Dailygame.at

Das Releasedatum von The Witcher wurde von NETFLIX versehentlich veröffentlicht

The Witcher - (C) NETFLIX

Da die Tage vergehen und das Ende des Jahres näher rückt, müssen wir noch eine offizielle Ankündigung zum Veröffentlichungstermin von The Witcher bei Netflix vornehmen. Anscheinend ist das Datum jedoch von Netflix selbst durchgesickert, und die niederländische Niederlassung hat auf ihren offiziellen Konten bei Facebook und Twitter einen Countdown für mehrere Shows veröffentlicht. Die Social-Media-Posts wurden inzwischen entfernt, aber erst, wenn jemand die Details für die Nachwelt mit einem Screenshot erhalten hat.

Der Veröffentlichungstermin für The Witcher ist für das vierte Quartal 2019 geplant, sodass Fans der RPG-Serie von CD Projekt Red und der Saga von Andrzej Sapkowski nicht lange warten müssen. Laut den Social-Media-Posts von Netflix (via Comicbook / Redanian Intelligence) wird die Fantasy-Fernsehsendung am 17. Dezember 2019 uraufgeführt.

Die offiziellen Netflix Niederlande-Social-Media-Konten, auf denen die Beiträge veröffentlicht wurden, sind @NetflixNetherlands auf Facebook und @NetflixNL auf Twitter. Die Nachrichten wurden jedoch umgehend gelöscht.

The Witcher - (C) NETFLIX

The Witcher – (C) NETFLIX

In den Posts wurde erwähnt, dass das Erscheinungsdatum von The Witcher nur 97 Tage entfernt ist. Nachdem der Post am 11. September veröffentlicht wurde, kann man sich bereits den Kalender für den 17. Dezember rot anstreichen. Trotz der starken Beweise entspricht dies nicht einer offiziellen Ankündigung. In Anbetracht der Tatsache, dass der Beitrag entfernt wurde, kann sich herausstellen, dass es sich (nicht) um das endgültige Datum handelt. Allerdings würde das mit Gerüchten im Vorfeld zusammenpassen.

The Witcher NETFLIX spielt Henry Cavill (Man of Steel, Superman in Justice League) als Geralt von Rivia, den berüchtigten Monstertöter. Die bevorstehende NETFLIX-Show wird von vielen Fans der Bücher mit Spannung erwartet, aber die Geschichte von Geralt, Ciri, Yennefer und anderen ist dank der Videospiele auf der ganzen Welt bekannt geworden.

Hoffentlich wird die NETFLIX-Show dem Hype gerecht. Vielleicht können wir dies ab dem 17. Dezember 2019 bestätigen.

AktuelleGames-News

Ori and the Will of the Wisps - (C) Moon Studios

Ori and the Will of the Wisps auf März 2020 verschoben, dafür gibt es einen Trailer

Xbox

Das Wiener Entwicklerstudio, Moon Studios, präsentierten einen neuen Trailer für Ori und The Will of the Wisps, in dem die atemberaubende Grafik und Action gezeigt wird, die die Spieler erwarten können. Der Trailer bestätigte jedoch auch die Verzögerung des Spiels. Anstelle des 11. Februar 2020 wird es jetzt am 11. März 2020 veröffentlicht. Als Metroidvania-Spiel…

Godfall - (C) Gearbox

Godfall angekündigt, erste neue PS5-Spielemarke enthüllt

Playstation

Entwickelt von Counterplay Games, ist das von Gearbox veröffentlichte Godfall – ein sogenannter “Loot-Slasher” – die erste neue IP, die für PlayStation 5 angekündigt wurde. Gearbox ist bekannt als das Studio hinter dem Borderlands-Franchise. Für das Unternehmen scheint es eine logische Entscheidung zu sein, ein Spiel dieses Stils zu veröffentlichen. Sony gab im Oktober bekannt,…

Xbox Series X

Das ist die neue Xbox: Xbox Series X, die Weihnachten 2020 erscheinen wird

Xbox

Microsoft hat heute (für uns) in der Früh die Xbox Series X bei den The Game Awards 2019 vorgestellt. Dabei hat Microsoft den Vorhang für die frühere Xbox Scarlett zurückgezogen und ihr offiziell ein Erscheinungsdatum für die Weihnachtssaison 2020 gegeben. Es gab Gerüchte, dass die Xbox-Series X bereits seit einiger Zeit als Hauptveröffentlichung für die…

Xbox - (C) Microsoft

Xbox-Series X enthüllt, Hellblade 2: Senuas Saga angekündigt

Xbox

Von all den Überraschungen bei den Game Awards erwarteten nicht viele, dass sie Xbox Scarlett sehen würden. Es heißt tatsächlich Xbox Series X und scheint einem PC-Tower zu ähneln. Das heißt, wenn der Turm wie eine Xbox One stilisiert wurde. Schau es dir unterhalb der Meldung in einen Video an. Xbox-Chef Phil Spencer betrat auch…

Ghost of Tsushima erscheint im Sommer 2020, noch für die PS4

Playstation

Jin Sakais Wildheit zeigte sich in einem neuen Trailer zu Sucker Punchs Ghost of Tsushima . Der Kampf war durchsetzt mit Tarnkappen und Sprengstoff. Wichtiger ist jedoch, dass der PS4-Titel ein Veröffentlichungsfenster hat: Sommer 2020. Damit ist der Titel (derzeit) nicht – wie gemunkelt – ein PS5-Launchtitel. Noch nicht. Das kann zwischen dem 21. Juni…