Blogheim.at Logo

Battlefield Dokumentation: YouTuber präsentieren Geschichte der Spiele

Die gesamte Geschichte des Franchise in einer vierstündigen Doku eingefangen.

Artikel von
Wird Battlefield zukünftig so erfolgreich wie Call of Duty? - (C) EA

Die Geschichte des Battlefield Franchises wurde nun in einer Dokumentation eingefangen. In einem vierstündigen Video und in Zusammenarbeit mehrerer YouTube-Content-Creator aus dem Battlefield-Franchise, zeigt YouTuber Nick930 wie der Egoshooter zu der Instanz wurde, welche er heute ist. Von Battlefield 1942 bis zum heutigen Battlefield 2042. Das unlängst eine eigene Parodie auf Steam erhalten hat.

YouTube video

WERBUNG

Die Geschichte von Battlefield als Dokumentation

Nick930 erzählt die komplette Entstehung des Franchise in der Battlefield Dokumentation. Von den aller ersten Anfängen zweier schwedischer Entwickler, als der Grundstein für die Spiele gelegt wurde mit dem Game Codename Eagle. Bis hin zum heutigen tripple A Titel Battlefield 2042. Dabei wurde er unterstützt von großen Battlefield Content Creators wie LevelCap, Flagfire und vielen mehr.

Das ist nicht das erste große Projekt des YouTubers. Nick930 hat bereits andere große Dokumentationen zu Franchises veröffentlich. Ob nun Call of Duty, Grand Theft Auto oder auch Assassins Creed. Über 30 verschiedene Dokumentationen sind auf seinem Kanal mittlerweile zu finden. Mit den 4 Stunden ist allerdings die Dokumentation zu Battlefield mit großem Abstand das längste bisherige Projekt. Man taucht wirklich tief ein in die Entstehungsgeschichte, erlebt die Action aber auch die grafische Entwicklung durch 20 Jahre Gaming History!

Für dich von Interesse:   Battlefield 2042: Bald auch im Xbox Gamepass zu finden?

Battlefield Kontroverse

Aktuell ist Battlefield 2042 in einer ziemlichen Kontroverse. Während sich eine große Zahl an Spielern über den Zustand des aktuellen Titels beschweren und eigentlich kein gutes Haar an diesem Spiel lassen können. Gibt es eine doch sehr starke und eigentlich größere Spielerzahl, welche das neueste Game feiern und auch wirklich die Spielstunden genießen.

Von Seiten der Kritiker wird stets betont, dass Battlefield sich seinen Anfängen besinnen soll. Wieder zurück rudern. Weil doch früher Alles besser war. Eben diesen Aufschrei nahm sich Nick930 als Anlass für die ausführliche Battlefield Dokumentation. Wenn man sich tatsächlich die alten Spiele vor Augen führt, sieht man natürlich wie das Franchise so viele Fans gewinnen konnte. Aber der aktuelle Stand, ist eigentlich ziemlich cool.

AktuelleGames News