Baldur’s Gate 3: Zweistündige Demo-Version für PS5 ist da!

Das cRPG Baldur's Gate 3 bekommt eine 2-Stunden-Demo. Das reicht gerade einmal aus um den Charakter fertig zu bringen?

Baldur's Gate 3

Baldur’s Gate 3 für die PS5 bekommt eine Demo-Version. Ja, richtig gelesen. Ein Spiel mit dem man hunderte Stunden verbringen kann, darf zwei volle Stunden gespielt werden. Die zweistündige Demo ist für PS Plus Premium-Abonnenten verfügbar. Jetzt weiß man wenigsten, warum das Premium-Abo so heißt.

Normalerweise wären 2 Stunden Spielzeit durchaus gut. Wenn es sich um ein Sport-, Action- oder Adventure-Spiel handelt. Simulationen, Strategiespiele oder Rollenspiele benötigen etwas mehr Zeit. Wenn man die zwei Stunden in Baldur’s Gate 3 auf der PlayStation 5 also gut investieren möchte, sollte man über den Charakterersteller schnell hinwegkommen!

Baldur’s Gate 3 auf der Erfolgswelle

Die belgischen Entwickler von Larian Studios haben viel richtig gemacht, als sie im August – einen Monat vor Rollenspiel-Mitbewerber Starfield – ihr Spiel “freigelassen” haben. Baldur’s Gate 3 war zuvor einige Jahre im Early Access nur für PC verfügbar. Die PS5-Version von Baldur’s Gate 3 erschien Anfang September. Die Xbox-Version wohl bald im Dezember – aber noch dieses Jahr.

Natürlich stellt man sich bei einer Demoversion die Frage: “Was kann ich alles sehen?” Laut der PlayStation Store-Webseite handelt es sich um eine “vollständige Spieldemo”. Allerdings kann ich an dieser Stelle dich beruhigen: Du wirst vom Spiel in zwei Stunden nicht viel sehen. Vielleicht werden Speedrunner ihre Freude damit haben. Der Rekord liegt derzeit bei 3:31 Minuten. Beim ersten Durchspielen wohl unmöglich.

Baldur’s Gate 3 wird voraussichtlich nächsten Monat auf Xbox erscheinen und damit auf allen wichtigen Plattformen außer Nintendo Switch verfügbar sein. Außerdem erscheint eine physische Deluxe-Version im nächsten Jahr.

Werbung

Fakten
Mehr zum Thema