Dailygame.at

Warhammer 40k Live-Action-TV-Serie angekündigt

Eine weitere Fantasy-Serie mit einem Link zu Videospielen wird demnächst auf dem kleinen Bildschirm zu sehen sein. Games Workshop gab kürzlich bekannt, dass eine Warhammer 40k-Live-Action-TV-Serie derzeit in Arbeit ist. Es wurde kein Veröffentlichungstermin angegeben.

Laut der Pressemitteilung von Games Workshop wird Frank Spotnitzs Big Light Productions die Produktion der Serie Eisenhorn übernehmen. Die neue Serie wird die gleichnamige Trilogie des ehemaligen Guardians of the Galaxy-Autors Dan Abnett adaptieren. Spotnitz ist kein Unbekannter, wenn es darum geht, Bücher an das Fernsehen anzupassen – seine frühere Arbeit enthielt Amazonas Live-Action-Adaption von Philip K. Dicks The Man in the High Castle.

Gamer sind mit der Eisenhorn-Trilogie bis zum Eisenhorn 2016 vertraut: Xenos für PC und Android. Dieses Spiel umfasste das erste Buch der Trilogie, Xenos. Für diejenigen, die dieses Spiel und die Bücher verpasst haben, folgt es den Heldentaten von Inquisitor Gregor Eisenhorn. Zusammen mit seinem Ermittlerteam arbeitet Eisenhorn daran, die Pläne der “Aliens, Ketzer und Dämonen” aufzudecken, die den Fall des zerfallenden Imperiums des Menschen darstellen.

In der Pressemitteilung heißt es, dass die Serie eine Mischung aus Krimidrama, Science-Fiction und Fantasy ist. Es spielt sich in einiger Entfernung von den endlosen Kriegen und Kreuzzügen ab, die die Kulisse der Serie heimsuchen. Dies wird wahrscheinlich dazu beitragen, die Serie für Neulinge einfacher zu machen und es ihnen zu ermöglichen, die verschiedenen anderen Rassen, die die Existenz der Menschheit bedrohen, langsam vorzustellen. Dies trägt wahrscheinlich auch dazu bei, das Budget der Serie niedrig zu halten.

Mit dem Fokus auf Gregor Eisenhorn möchte die Serie außerdem Neulingen einen Charakter geben, dem sie folgen können, wenn sie in das Warhammer 40k-Universum eingeführt werden. Hoffentlich wird die neue Serie der Warhammer 40k-Fernsehserie seiner Geschichte mehr gerecht als das von der Kritik geplante Videospiel. Basierend auf den früheren Arbeiten von Spotnitz und Big Light ist die neue Show wahrscheinlich in guten Händen.

AktuelleGames-News

Zaubern mit Merlin

Zwischendurch

Es gibt in der großen und vielseitigen Welt der guten und leichten Unterhaltung nicht allzu viel an Spielmaterial, welches wirklich tiefgründig ist und dabei sowohl für gute Laune als auch Wissen sorgt. Glücklicherweise gibt es aktuell einige Entwickler, die genau das als Lücke auf dem Glücksspielmarkt erkannt haben und mit neuartigen Kreationen für einiges an…

Baue deine eigenen Levels

Super Mario Maker 2: Update 2.0.0 ist jetzt live

Nintendo

Nintendos umfangreiches neues Update für Super Mario Maker 2, mit dem Spieler mit dem Master-Sword eine Verbindung von The Legend of Zelda herstellen können, ist jetzt online. Weitere neue Kursteile sind Spike, Pokey, P-Block, Frozen Coin und Dash Block. Wie bereits erwähnt, ist das Master-Sword nur im Super Mario Bros-Stil erhältlich. Weitere Neuheiten sind Ninja…

PUBG, Wolfenstein: The Old Blood und F1 2019 sind nun bei PlayStation Now spielbar

Playstation

PlayStation Now, der Streaming-Dienst von Sony, wächst im Hinblick auf die Spiele-Palette weiter. Im letzten Monat wurden Persona 5, Hollow Knight und Mittelerde: Shadow of War in die Liste aufgenommen. In diesem Monat geht es weiter mit PlayerUnknown’s Battlegrounds, Wolfenstein: The Old Blood und F1 2019. Alle drei Spiele stehen derzeit zum Streamen zur Verfügung….

Resident Evil Resistance - (C) Capcom

“Project Resistance” wird zu Resident Evil Resistance

Games

Während die Hauptserie von Resident Evil ein weiteres Remake erhalten soll (diesmal Resident Evil 3), ist es nicht der einzige RE-Ableger der nächsten Zeit. Und diesmal sind wir buchstäblich der Meinung, dass die Ausgründung von “Project Resistance” eine ziemlich vorhersehbare Namensänderung erfährt. Die gamstat-Website, die aufgerufen wird, wenn neue Updates für PSN hinzugefügt werden, enthielt…