• Games

    Nintendo

    The Legend of Zelda: Breath of the Wild beinhaltet ein Tribute an den verstorbenen Nintendo-Präsidenten

    12/03/2017 @ 08:30Bigspotlight

    In dem angefügten Video sieht man „Botrick“, ein Wächter, der in der Gegend um „Outskirt Stable“ in The Legend of Zelda: Breath of the Wild patroilliert.

    Nichts besonderes? Dieser Wächter hat eine „auffallende Ähnlichkeit“ zu einem sehr bekannten Gesicht, nämlich zu Nintendo-Präsident Satoru Iwata, welcher im Juli 2015 leider zu  früh verstorben ist.

    Wenn ihr ein wenig länger mit diesem NPC plaudert, wird er euch über den Satori-Berg und dem „Herr des Berges“ erzählen. Es gibt dort keine Quest, aber ein paar Geheimnisse, die es zu entdecken gibt. Keine Angst, das Video ist Spoiler-frei.



    Nintendo hat dieses Tribute an den verstorbenen Nintendo-Präsidenten bisher nicht offiziell bestätigt.

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
The Legend of Zelda: Breath of the Wild beinhaltet ein Tribute an den verstorbenen Nintendo-Präsidenten - DailyGame