The Legend of Zelda: Breath of the Wild beinhaltet ein Tribute an den verstorbenen Nintendo-Präsidenten

In dem angefügten Video sieht man “Botrick”, ein Wächter, der in der Gegend um “Outskirt Stable” in The Legend of Zelda: Breath of the Wild patroilliert.

Nichts besonderes? Dieser Wächter hat eine “auffallende Ähnlichkeit” zu einem sehr bekannten Gesicht, nämlich zu Nintendo-Präsident Satoru Iwata, welcher im Juli 2015 leider zu  früh verstorben ist.

Wenn ihr ein wenig länger mit diesem NPC plaudert, wird er euch über den Satori-Berg und dem “Herr des Berges” erzählen. Es gibt dort keine Quest, aber ein paar Geheimnisse, die es zu entdecken gibt. Keine Angst, das Video ist Spoiler-frei.



Nintendo hat dieses Tribute an den verstorbenen Nintendo-Präsidenten bisher nicht offiziell bestätigt.

Werbung

Fakten
Mehr zum Thema