• Games

    PC-Games

    Playstation

    Xbox

    Take Two: Fast zweistelliger Aktieneinbruch nach Release-Verschiebung von RDR 2!

    23/05/2017 @ 13:57Bigspotlight

    Wie SeekingAlpha berichtet erlitt die Aktie von Red Dead Redemption 2-Publisher Take Two (GTA, Mafia) einen 9-prozentigen Rückgang des Aktienkurses, nachdem RDR 2 für das Frühjahr 2018 verschoben wurde.

    Damit sank der Aktienkurs von 69,04 US-Dollar auf 61,75 US-Dollar, aktuell befindet sich der Kurs wieder auf 63,40 US-Dollar (Nachbörse).

    Damit sieht man eindeutig wie schnell die Börse auf solche „Schreckensmeldungen“ reagiert. Dabei sind Release-Verschiebungen bei Entwickler Rockstar eigentlich schon geschichtsträchtig. GTA V erlitt zahlreiche Verschiebungen, und über die PC-Version wollen wir erst gar nicht mal anfangen zu schreiben…

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
Take Two: Fast zweistelliger Aktieneinbruch nach Release-Verschiebung von RDR 2! - DailyGame