Blogheim.at Logo

Superman: Warner Bros soll Idee von Rocksteady zu Superman-Game abgelehnt haben

Gerüchten zufolge soll ein mögliches Rocksteady Superman-Game von Warner Bros abgelehnt worden sein

Artikel von
Rocksteady

Das Wichtigste in Kürze

  • Letzte Rocksteady Veröffentlichung schon 5 Jahre her
  • Warner Bros soll Superman abgelehnt haben
  • Kommt ein Game mit mehreren Superhelden und ist Superman ein Teil davon?

London, Großbritannien – Welches das nächste Game von Rocksteady Studios ist, darüber wird weiterhin wild spekuliert. Sicher dürfte nur sein, dass es wohl kein reines Superman-Spiel sein wird, denn dies wurde offenbar von Warner Bros offenbar abgelehnt.

Gerade in der Corona-Krise ist natürlich die Zeit der Spekulationen noch verstärkt. Das letzte Spiel von Rocksteady Studios Batman: Arkham Night feiert bald sein 5. Jahres-Jubiläum. Doch seither ist kein weiteres Game der Entwickler mehr erschienen und so langsam wird es hierfür mal wieder Zeit. Für uns Grund genug um uns ein wenig in der Gerüchteküche der Gamer umzusehen.

WERBUNG

Eines dieser Gerüchte wird von einem Superhelden-Experten und Leaker auf Twitter angeheizt. Denn dieser beruft sich auf verschiedene Quellen, wonach Warner Bros ein Superman-Game abgelehnt hätte. Zusätzlich hat er eine Grafik vom fliegenden Superman in einer Stadt angehängt. Ist diese Bild bereits aus dem neuen Rocksteady Game?

Gerüchte zu Superman halten sich hartnäckig

Fakt ist: Die Gerüchte zu Superman halten sich hartnäckig. Denn bereits 2018 wurden Gerüchte immer lauter, laut denen Rocksteady an einem Game zu einem der wohl am meisten bekannten Superhelden aller Zeiten arbeitet. Damals rückte der Mitgründer von Rocksteady aus, um diese Gerüchte zu zerschlagen.

Für dich von Interesse:   ,,The Batman"-Fortsetzung mit Robert Pattinson bestätigt!

Weitere Gerüchte besagen, dass Rocksteady an einem DC-Comics Game arbeitet, welches allerdings nicht auf Batman fokussiert ist. Es könnte sich also auch um ein Spiel mehrere Superhelden gemeinsam handeln und Superman könnte ein Teil davon sein. Dies wiederum würde auch das Bild im Leak von Sigfield erklären. Fakt ist auch: Die Gerüchte über mögliche Rocksteady Spiele werden sich noch solange halten, bis Rocksteady endlich offiziell das neue Game präsentiert. Denn eines ist klar: Untätig werden die Entwickler in den letzten 5 Jahren wohl nicht gewesen sein.

AktuelleGames News