Dailygame.at

Star Wars-Kostüme sind in Disneyland’s Galaxy’s Edge nicht erlaubt

Der Star Wars: Galaxy’s Edge-Park in Disneyland ist seit einigen Tagen geöffnet und bietet Fans die Möglichkeit, das Star Wars-Universum in vollen Zügen zu erleben. Wie einige in den letzten Tagen bemerkt haben, ist dies mit einer ganz bestimmten Kleiderordnung verbunden. Auf der offiziellen Website von Disney Parks heißt es, dass die aktuelle Disneyland-Kostümrichtlinie bei Galaxy’s Edge gilt, was bedeutet, dass Teilnehmern über vierzehn Jahren das Tragen von Kostümen untersagt ist.

Während einige diese Regel als ziemlich negativ interpretieren mögen, insbesondere angesichts der immersiven Natur des Parks, gibt es einige gute Gründe dafür. Angesichts der Anzahl der Disney-Darsteller, die im gesamten Park verstreut sind, darunter einige, die etablierte Charaktere wie Kylo Ren, Rey und Chewbacca spielen, könnte ein Gast, der seine eigene trägt, theoretisch vorgeben, zu ihnen zu gehören. Dies würde möglicherweise zu unangenehmen Interaktionen mit anderen Gästen führen und die allgemeine Illusion des Parks zerstören.

Der Hinweis gibt an, dass “Disney Bounding” erlaubt ist, was bedeutet, dass Fans ein eigenes Outfit tragen können, das visuell von einer bestimmten Figur inspiriert ist. Dieser Trend des “Closet Cosplaying” ist in den letzten Jahren bei Disney-Fans sehr beliebt geworden, und es gibt einige kreative Star Wars-Optionen. Wenn du Chewbacca mit einem Pelzmantel darstellst oder ein Han Solo-Kostüm nach deinen Wünschen gestaltet hast, darfst du hinein.

Galaxy’s Edge bietet eine Reihe von Funktionen, mit denen Fans zu einer weit entfernten Galaxie transportiert werden können, von blauer Milch und anderen Nahrungsmitteln und Getränken bis hin zu einer Fahrt, bei der man den Millennium Falcon steuern kann.

Hast du die letzten Star Wars Episode IX-Bilder verpasst? Dabei werden die „Knights of Ren“, Luke Skywalker und weitere neue Charaktere vorgestellt.

AktuelleGames-News

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar

Red Dead Redemption 2: Dataminer entdecken neuen Bereich, kommt ein Story-DLC?

Games

Red Dead Redemption 2 startete letztes Jahr im Herbst für PS4 und Xbox One, heuer für PC. Das umfangreiche Spiel feierte einen kommerziellen Erfolg, wie es nicht anders von einem Rockstar-Titel zu erwarten war. Lob gab es für Handlung, Grafik und seiner Charaktere. Ein weiterer Aspekt war der Umfang des Spiels, was zum großen Teil…

Crash Bandicoot - (C) Naughty Dog, Vivendi Games

Gerücht: Neues Crash Bandicoot-Spiel wird bei den The Game Awards enthüllt

Games

Das legendäre Crash Bandicoot-Franchise hat in den letzten Jahren dank des Doppelsiegs von zwei unglaublichen Remakes in Form von Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (das waren drei Remakes in einem Paket) im Jahr 2017 und Crash Team einen Aufschwung Anfang dieses Jahres mit Team Racing Nitro-Fueled erlebt. Nun scheint es, als würde Activision sich darauf einstellen,…

GTA Vice City - (C) Rockstar

Gibt der neue GTA Online-Trailer einen Hinweis auf das GTA 6-Setting?

Games

Hin und wieder taucht ein neues Gerücht über Grand Theft Auto 6 auf, doch angesichts der Tatsache, dass Grand Theft Auto 5 das rentabelste Unterhaltungsprodukt aller Zeiten ist, ist das nicht wirklich überraschend. Meistens stammen diese Gerüchte aus einer nicht überprüfbaren Quellen, doch die neuesten Gerüchte könnten tatsächlich Gewicht haben. Die Fans haben in einem…

Resident Evil 3 - (C) Capcom

Leak: Resident Evil 3 Remake könnte diese Woche angekündigt werden

Games

Das Resident Evil 3 Remake wird zwar schon seit einiger Zeit gemunkelt, aber erst vor kurzem begann die Existenz des Spiels, real zu werden. Cover-Art für das bevorstehende Remake, die online durchgesickert sind, haben die Gerüchte gefestigt. Angesichts des Zeitpunkts des Lecks gingen viele Resident Evil-Fans davon aus, dass das Spiel nächste Woche bei den…