Spider-Man 2: Düsteres Easter Egg zeigt Rhino

Warum kommt Rhino eigentlich nicht in Spider-Man 2 vor? Ein düsteres Easter Egg offenbart nun sein Schicksal.

Marvel's Spider-Man 2 für PlayStation 5. - (C) Sony, SIE, Marvel

Spider-Man 2 erschien am 20. Oktober und begeistert Fans des redegewandten Wandkrabblers seither. Auch wenn die Fortsetzung nicht viel neu macht, betont sie alles, was im Vorgänger bereits so gut funktionierte und baut darauf hervorragend auf. Schon jetzt gilt die Fortsetzung als eines der besten Spiele mit der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft aller Zeiten. 2023 ist scheinbar das Jahr der Spinne.

Ein Grund, warum Spider-Man 2 derzeit alle Rekorde bricht, ist auch die spannende Story. Peter Parker und Miles Morales finden sich hierbei in den klauen des skrupellosen Kraven the Hunter wieder, der Jagd auf die beiden Spinnenmänner macht. Doch wäre das nicht schon schlimm genug, suchen auch noch andere Superbösewichte wie Sandman und Mysterio New York heim. Ein Schurke scheint dabei jedoch völlig aus der Fortsetzung zu fehlen. Und wie es scheint, hat das auch einen ganz bestimmten Grund. (Spoiler folgen)

Wo ist Rhino in Spider-Man 2?

So ist mehreren Spieler aufgefallen (hier am Beispiel des Nutzes ZelexFPS), dass sich in einem geheimen Raum ein Easter Egg finden lässt, das das Schicksal des Nashornmannes zeigt. Hinter einem Thron, auf dem Kraven in den Comics sehr oft sitzt, lassen sich mehrere Wandtrophäen erspähen, die scheinbare erfolgreich abgeschlossene Jagden beweisen. Eine dieser Trophäen zeigt den abgeschnittenen Kopf des Schurken Rhino, der offenbar von Kraven erfolgreich erlegt wurde.

Andere Köpfe könnten indes zu den Bösewichten Shocker und Vulture gehören, auch wenn das nicht ganz klar ist. Sicher ist auch nicht, ob es sich bei diesem Easter Egg um ein tatsächliches Kanonevent handelt. Immerhin lässt sich die Trophäe nur in einem geheimen Raum finden. Doch muss angemerkt werden, dass bereits die “Batman: Arkham”-Spiele, von denen sich Spider-Man stark hat inspirieren lassen, auf diese Art und Weise, in geheimen Räumen, Handlungsstränge für kommende Fortsetzungen angedeutet haben.

Möglich ist es daher allemal, dass Rhino in einem DLC oder kommenden Spiel noch näher beleuchtet wird.

Mehr zum Thema