Blogheim.at Logo

Resident Evil 3-Remake gibt Carlos seinen eigenen “interessanten Abschnitt zum Durchspielen”

Artikel von
Resident Evil 3 - (C) Capcom

Capcom hat Carlos Oliviera im kommenden Resident Evil 3-Remake einen völlig neuen Look verpasst, und es scheint, dass sein Auftritt auf dem Cover des Spiels tatsächlich auf eine erweiterte Rolle im Spiel selbst hindeutet.

In einem neuen Interview neckt der japanische Entwickler/Publisher, dass Carlos eine größere Rolle bei dem Remake spielen wird.

WERBUNG

“Carlos wird eine interessante Sektion zum Durchspielen haben”, so Produzent Peter Fabiano (in OPM UK # 171).

Das ist genau das, was wir erfahren haben, da Capcom versucht, Spoiler im Zusammenhang mit den Remake-Änderungen zu vermeiden, aber es sieht so aus, als könnten wir Carlos während eines Teils seiner Zeit im Ausbruch von Raccoon City direkt kontrollieren.

Während das eine Neuerung für das Remake sein wird, werden einige Features aus dem Original nicht zurück kommen. Es wird kein Live-Auswahlsystem mehr geben – diese kleinen Auswahlmöglichkeiten während Zwischensequenzen, die die Geschichte in etwas andere Richtungen führen würden. In ähnlicher Weise wird es diesmal nur ein einziges Ende geben, was zumindest bedeutet, dass es keine Debatten mehr über das Ende des Kanons für das Spiel geben wird.

Resident Evil 3-Remake erscheint am 3. April 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

AktuelleGames News