Blogheim.at Logo

Ray Donovan findet ein Ende. Staffel 7 wird das Finale der Serie sein!

Artikel von

Die Serie Ray Donovan ist bei Showtime offiziell zu Ende gegangen. Das Finale der letzten Staffel 7 wird nun als Serienfinale bestätigt. Die Drama-Serie, die ein wenig an GTA 5 in der ersten Staffel erinnerte, wurde bereits am 30. Juni 2013 auf dem Premium-Fernsehsender uraufgeführt und stellte sofort neue Bewertungsrekorde für das Netzwerk auf. Ray Donovan wurde in seinen sieben Staffeln für zahlreiche Auszeichnungen nominiert, erhielt jedoch nur eine Golden Globe-Auszeichnung (für Jon Voights Leistung als Nebendarsteller) und eine Primetime Emmy-Auszeichnung (für Hank Azarias Gastauftritt).

  • Ray Donovan wird kein richtiges Ende finden. Staffel 8 und 9 wurden abgesagt.
  • Liev Schreiber könnte nun öfters im Kino zu sehen sein.

In der Drame-Krimi-Serie spielt Liev Schreiber den titelgebenden Ray Donovan, ein talentierter Fixer, der die Reichen und Berühmten im Auftrag einer mächtigen Anwaltskanzlei beschützte. Sein glückliches Familienleben wird jedoch komplizierter, nachdem Voight sein Vater aus dem Gefängnis entlassen hat. Ray Donovan erlebte nach der fünften Staffel einen drastischen und revitalisierenden Wechsel, als das Setting von Los Angeles nach New York verlegt wurde. Letztendlich reichte es nicht aus, die Show noch viel länger laufen zu lassen.

Ray Donovan - (C) Showtime

Keine achte Staffel!

Am Dienstag berichtete Deadline, dass Ray Donovan die achte Staffel nach dem Abschluss der siebten Staffel nicht mehr sehen würde. Showtime kündigte in einer Erklärung an, dass die Show ihr Ende erreicht habe. Vor dieser Nachricht hatte Gary Levine, Co-Präsident von Showtime Entertainment, bereits angedeutet, dass die Serie in Kürze zu Ende gehen würde.

Darüber hinaus deutete Schreiber selbst an, dass die Show wahrscheinlich zu Ende gehen würde. Kurz nach der Ausstrahlung des Finales der siebten Staffel veröffentlichte der Schauspieler ein Video auf seinem Instagram-Account, in dem er den Fans für ihre Unterstützung dankte, sich jedoch darüber im Klaren war, dass die Möglichkeit einer achten Staffel in der Luft lag. Dies war Schreibers einzige Hauptdarstellerrolle im Fernsehen, eine Rolle, die ihm fünf Golden Globe-Nominierungen und drei Primetime Emmy-Nominierungen einbrachte. Das Ende der Serie könnte es Schreiber ermöglichen, weitere Filmrollen zu übernehmen.

Ray Donovan - (C) Showtime

Das Ende von Showtime ist nah.

Für Fans von Ray Donovan ist es nach dem Finale der siebten Staffel nicht mehr möglich, einen angemessenen Abschluss zu erzielen, wenn keine Staffel 8 erscheint. Die Absage der Show setzt auch den Trend der renommierten Showtime-Shows fort, die in den letzten Jahren auf der Strecke geblieben sind. Shameless geht zu Ende und die 11. Staffel wird noch in diesem Jahr ausgestrahlt. Gleiches gilt für Homeland, dessen achte und letzte Staffel in den USA diese Woche ausgestrahlt wird. The Affair endete ebenfalls Ende 2019 und schnitt einen Großteil der langjährigen Dramaserien des Netzwerks in wenigen Monaten ab. Irgendwie zeichnet sich ein Ende für Showtime an. – Schade!

AktuelleGames News