Blogheim.at Logo

Pokemon Sword and Shield: Diese Woche sollen wir neue Informationen bekommen

Artikel von
Pokémon Sword and Shield - (C) Nintendo

Pokémon Sword und Shield sind noch einige Monate von ihrer Veröffentlichung entfernt, aber Nintendo und The Pokemon Company haben großzügig genug gearbeitet, um aufregende Details über die kommenden exklusiven Switch-Produkte zu teilen. Das Studio bestätigte nun, dass diese Woche weitere Informationen zu Pokemon Sword and Shield veröffentlicht werden. Das neueste Update von Galar Research wird am 7. August um 10.00 Uhr veröffentlicht.

Es ist derzeit unklar, ob die bevorstehende Enthüllung in Form einer direkten Präsentation oder über die verschiedenen Social-Media-Seiten von Pokémon erfolgen wird. Angesichts der Tatsache, dass wichtige Informationen über das Spiel wie das Erscheinungsdatum und wesentliche Änderungen bereits bekannt wurden, werden in der kommenden Ankündigung wahrscheinlich neue Trainer, neue Pokémon oder sogar eine neue Spielmechanik vorgestellt.

Advertisment

Sword and Shield: Noch leistungsfähigere Pokémons

Das letzte Update von Pokémon Sword and Shield bestätigte die Gerüchte über Gigantamax Forms. Nintendo und Game Freak enthüllten, dass Gigantamax Forms ein Pokemon transformieren wird, das größer ist als ein Dynamax Form und ein einzigartiges Gigantamax-Erscheinungsbild aufweist. Die Gigantamax-Form eines Pokemons verleiht ihnen außerdem einen speziellen “G-Move”, der die Zugfolge eines Pokemons noch leistungsfähiger macht.

Derzeit ist noch unklar, wie viele Pokémons in Sword and Shield erscheinen werden, es wurde jedoch bestätigt, dass nicht alle Pokémons in den kommenden Spielen verfügbar sein werden. Diese Entscheidung erwies sich bei Pokemon-Fans als unbeliebt, da Produzent Junichi Masuda eine Erklärung abgeben musste. Der Entwickler sagte, dass das Studio nicht genug Zeit und Ressourcen hat, um jedes existierende Pokemon zu animieren, da alles von Grund auf neu erstellt werden muss.

Für dich von Interesse:   Pokémon Legends: Arceus - Neuer Werbespot zeigt mehr vom Gameplay

Pokémon Sword and Shield spielen in der Galar-Region. Die Entwickler haben bestätigt, dass sie von Großbritannien inspiriert wurden. Zur Feier der bevorstehenden Veröffentlichung und als Hommage an die Inspirationsquelle der Region Galar gab The Pokemon Company bekannt, dass in London ein Pokémon Centre eröffnet werden soll, das exklusive Handelswaren verkauft und vom 18. Oktober bis 15. November geöffnet sein wird.

Pokémon Sword and Shield wird am 15. November exklusiv für den Nintendo Switch veröffentlicht.

AktuelleGames News