Dailygame.at

Nintendo wird keine Videospiele von Drittanbietern zensieren

Nintendo hat sich gegen die jüngste Zunahme der Zensur bei Videospielen ausgesprochen und bestätigt, dass es keine Pläne gibt, Titel von Drittanbietern auf dem Nintendo Switch zu zensieren.

Shuntaro Furukawa, der Präsident von Nintendo, hat kürzlich gegen die Zensur protestiert und erklärt, dass Regulierungsbehörden wie der ERSB und die Kindersicherung ausreichen, um ein jüngeres Publikum vor ausgereiften Inhalten zu schützen. Damit bekräftigte er dass sich Verlage sich aus Zensurentscheidungen heraushalten müssen.

Furukawa erklärte auch, dass eine weitere Zensur nicht nur schlecht für die Spieler sei, sondern auch “die Vielfalt und Fairness von Spielesoftware hemmt”.

“Nintendo sowie Drittanbieter und ihre Software müssen vor der Veröffentlichung von Drittanbieterorganisationen ein objektives Rating erhalten”, sagte Furukawa auf der Jahreshauptversammlung von Nintendo. „Wenn Plattform-Holding-Unternehmen willkürlich entscheiden, würde die Vielfalt und Fairness von Spielesoftware erheblich beeinträchtigt. Wir bieten Kindersicherungen an, mit denen Grenzwerte festgelegt werden können.”

Mitte April sagte ein Sony-Sprecher gegenüber dem Wall Street Journal, dass man explizit gegen sexuelle Inhalte in Spielen vorgehen wird. Die “Sorge” kommt vor allem aus den USA.

WSJ behauptete, dass einige Sony-Vertreter besorgt seien, dass die Zensur ihrer Spiele in Japan zu einem Umsatzrückgang führen könnte, da die Studios in Japan Berichten zufolge eher bereit seien, rasante Spiele oder Spiele zu entwickeln, die junge Mädchen und Frauen sexualisieren.

Obwohl diese Spiele in Japan sehr beliebt sind, befürchtet Sony offenbar, dass sie für Titel wie diese zum „Ziel juristischer und sozialer Maßnahmen“ werden könnten.

Es sieht jedoch so aus, als ob Nintendo absolut keine Pläne hat, seine weibliche Körperteile von Drittanbieter-Entwicklern zu zensieren.

AktuelleGames-News

Ori and the Will of the Wisps - (C) Moon Studios

Ori and the Will of the Wisps auf März 2020 verschoben, dafür gibt es einen Trailer

Xbox

Das Wiener Entwicklerstudio, Moon Studios, präsentierten einen neuen Trailer für Ori und The Will of the Wisps, in dem die atemberaubende Grafik und Action gezeigt wird, die die Spieler erwarten können. Der Trailer bestätigte jedoch auch die Verzögerung des Spiels. Anstelle des 11. Februar 2020 wird es jetzt am 11. März 2020 veröffentlicht. Als Metroidvania-Spiel…

Godfall - (C) Gearbox

Godfall angekündigt, erste neue PS5-Spielemarke enthüllt

Playstation

Entwickelt von Counterplay Games, ist das von Gearbox veröffentlichte Godfall – ein sogenannter “Loot-Slasher” – die erste neue IP, die für PlayStation 5 angekündigt wurde. Gearbox ist bekannt als das Studio hinter dem Borderlands-Franchise. Für das Unternehmen scheint es eine logische Entscheidung zu sein, ein Spiel dieses Stils zu veröffentlichen. Sony gab im Oktober bekannt,…

Xbox Series X

Das ist die neue Xbox: Xbox Series X, die Weihnachten 2020 erscheinen wird

Xbox

Microsoft hat heute (für uns) in der Früh die Xbox Series X bei den The Game Awards 2019 vorgestellt. Dabei hat Microsoft den Vorhang für die frühere Xbox Scarlett zurückgezogen und ihr offiziell ein Erscheinungsdatum für die Weihnachtssaison 2020 gegeben. Es gab Gerüchte, dass die Xbox-Series X bereits seit einiger Zeit als Hauptveröffentlichung für die…

Xbox - (C) Microsoft

Xbox-Series X enthüllt, Hellblade 2: Senuas Saga angekündigt

Xbox

Von all den Überraschungen bei den Game Awards erwarteten nicht viele, dass sie Xbox Scarlett sehen würden. Es heißt tatsächlich Xbox Series X und scheint einem PC-Tower zu ähneln. Das heißt, wenn der Turm wie eine Xbox One stilisiert wurde. Schau es dir unterhalb der Meldung in einen Video an. Xbox-Chef Phil Spencer betrat auch…

Ghost of Tsushima erscheint im Sommer 2020, noch für die PS4

Playstation

Jin Sakais Wildheit zeigte sich in einem neuen Trailer zu Sucker Punchs Ghost of Tsushima . Der Kampf war durchsetzt mit Tarnkappen und Sprengstoff. Wichtiger ist jedoch, dass der PS4-Titel ein Veröffentlichungsfenster hat: Sommer 2020. Damit ist der Titel (derzeit) nicht – wie gemunkelt – ein PS5-Launchtitel. Noch nicht. Das kann zwischen dem 21. Juni…