Dailygame.at

Neues Patent für die PS5: Werden Ladezeiten überflüssig?

Bitte warten... Es wird geladen... Alles Texte die zukünftig der Vergangenheit angehören?

PlayStation Logo

Sowohl Sony als auch Microsoft konzentrierten sich bei ihren Konsolen der nächsten Generation darauf, die Ladezeiten in Videospielen vollständig zu minimieren. Ein Teil davon beruht auf der Integration einer SSD sowohl in der PS5 als auch in der Xbox Scarlett, aber es sieht so aus, als würde Sony auch über andere Techniken nachdenken, mit denen Ladezeiten und Bildschirme verkürzt werden können. Oder gar verschwinden?

Sony hat ein neues Patent angemeldet, das von einer Methode spricht, bei der innerhalb von Spielen keine Ladebildschirme erforderlich sind. Im Patent geht es darum, die Karte eines Spiels in mehrere Abschnitte zu unterteilen. Befindet sich ein Spieler in einem Bereich der Karte, werden alle angrenzenden Bereiche der Spielwelt im Hintergrund geladen. Wenn sich der Spieler in einen anderen Bereich bewegt, muss dieser nicht geladen werden.

“Ein System und ein Verfahren zum dynamischen Laden von Spielesoftware für ein reibungsloses Spiel werden offenbart”, heißt es in der Zusammenfassung des Patents. „Eine Lastgrenze, die mit einer Spielumgebung verbunden ist, wurde identifiziert. Eine Position eines Charakters in der Spielumgebung wird dann überwacht. Anweisungen, die einer nächsten Spielumgebung entsprechen, werden in einen Speicher geladen, wenn der Charakter die Ladegrenze überschreitet, so dass das Spiel nicht unterbrochen wird.“

Es ist keineswegs bahnbrechend und in Videospielen werden seit einiger Zeit ähnliche Techniken eingesetzt, insbesondere in Umgebungen mit einer riesigen offenen Welt. Das heißt, es ist auch keine weit verbreitete Technik, und das Patent zeigt uns zumindest, dass Sony ernsthaft versucht, die Ladezeiten auf die eine oder andere Weise so weit wie möglich zu minimieren. Hoffen wir einmal es wird ihnen gelingen. Als PC-Gamer ist man teilweise erschüttert wie lange auf der Konsole geladen wird, vor allem wenn man über Xbox PlayAnywhere spielt.

Kommentare

Kommentar verfassen

AktuelleGames-News

Death Stranding - (C) Kojima Productions

Death Stranding wurde in 3 Jahren von einem Team von nur 80 Leuten gemacht

Playstation

Nach allem, was wir bisher von Death Stranding gesehen haben, scheint das Spiel einen beeindruckenden Glanz und Schein zu haben, was umso beeindruckender ist, wenn man bedenkt, dass dies ein großes Open-World-Spiel sein soll. Wir haben in der Vergangenheit auch von Hideo Kojima gehört, dass die Zusammenstellung des Spiels nur drei Jahre gedauert hat. All…

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar, Take-Two

Neuer Rockstar Games PC-Launcher mit kostenlosem Spiel

PC-Games

Es ist fast ein Jahr her, dass Red Dead Redemption 2 herausgebracht wurde, und das ist Zeit genug für Fans von Rockstar Games, um zu überlegen, was als nächstes herauskommen wird. Dies ist schließlich das Studio, das hinter einigen der ehrgeizigsten und erfolgreichsten Franchise-Unternehmen für Videospiele steckt, sodass am Horizont mit Sicherheit etwas ebenso Ehrgeiziges…

The Last of Us Part 2 - (C) Naughty Dog

The Last of Us Part 2 wird auf der Madrid Games Week vorgestellt

Playstation

Es ist über ein Jahr her, seit wir The Last of Us Part 2 das letzte Mal gesehen haben, aber es scheint, dass sich die Zeit dafür bald ändert. Eine Medienveranstaltung für das Spiel ist für Ende dieses Monats geplant. Auch wenn dies eine reine Presseveranstaltung sein soll, bedeutet dies nicht, dass sich die breite…

Ni no Kuni: Der Fluch der weißen Königin Remastered - (C) Bandai Namco

Launch-Trailer zu Ni no Kuni: Der Fluch der weißen Königin Remastered veröffentlicht

Games

Bereits am 20. September erscheint die Remastered-Version von Ni no Kuni: Der Fluch der weißen Königin für PC und PS4. Am selben Tag erscheint auch Ni no Kuni: Der Fluch der weißen Königin für Nintendo Switch. SpielerInnen dieser Version können das komplette Abenteuer zu Hause im TV-Modus oder unterwegs im Handheld-Modus bestreiten. Diese Version enthält,…