Blogheim.at Logo

Keine neuen Rennstrecken für Mario Kart 8 Deluxe

Artikel von

Wie das japansiche Magazin Famitsu berichtet wird es in Mario Kart 8 Deluxe insgesamt 48 Rennstrecken geben. Das haben die Kollegen auf einem „Stage Event“ von Nintendo Switch erfahren.

Die 48 Strecken entsprechen der Wii U-Version, welche als Hauptspiel mit 32 Strecken herausgegeben wurde und mit 16 weiteren Strecken im Laufe der Zeit mit Download-Content erweitert wurde.

Die Switch-Version wird alle Strecken auf einmal zum Start am 28. April 2017 mitbringen. Jedoch wird das Game dennoch 59,99 Euro zum Start kosten, wie wir gestern berichtet haben (Link: Amazon.de).


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AktuelleGames News