• Games

    Xbox

    Greenberg: „Es gibt eine Menge unangekündiger Xbox-One-Games“

    24/06/2017 @ 18:30Bigspotlight

    Xbox-Marketingchef Aaron Greenberg ging auf die Kritik der mangelenden Xbox One X-Games zum Start der „neuen“ Konsole in einem Interview mit Gamereactor.eu ein!

    So hat MS derzeit einige First-Party-Titel in Arbeit, die weder angekündigt wurden noch irgendwie durchgesickert sind. Klar, neben Halo 6 gibt es noch andere hochkarätige Titel, auf welche die Xbox-Community wartet, aber was könnte es noch geben?

    Ja. Microsoft hat noch andere Titel als Halo 6

    Ein ganz heißer Kandidat für ein „jährliges Halo“ wäre ein zweiter Teil von ODST, der Spezialtruppe im Halo-Universum. Ein Gears of War-Ableger ist sicherlich auch in der Pipeline und natürlich wird Entwickler Rare nachlegen. Da gäbe es einige Titel welche man machen könnte, da fallen mir spontan Banjo-Kazooie oder Perfect Dark an, aber auch Kameo (Xbox 360) ist in Vergessenheit geraten. Hätte auch etwas an sich! Weiteres gibt es die Neuauflage von Age of Empires „Definitive Edition“, vielleicht kommt ja auch ein Age of Empires IV.

    Das einzige das wir dezitiert ausschließen können ist ein neues Sunset Overdrive. Allerdings heißt es bei Greenberg immer: „Sag niemals nie“, also ist das auch nicht mehr ganz so sicher!

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
Greenberg: "Es gibt eine Menge unangekündiger Xbox-One-Games" - DailyGame