God of War Ragnarök: So wurde aus Christopher Judge “Kratos”

Neues Video zeigt wie Schauspieler Christopher Judge der Protagonist Kratos aus God of War Ragnarök wurde.

Artikel von
Hauptprotagonist Kratos in God of War Ragnarök. - (C) Sony
Fakten

Nachdem in den vergangenen Teilen die Geschichte, die Kämpfe, die Charaktere und Barrierefreiheit von God of War Ragnarök näher beleuchtet wurden (mehr dazu im PlayStation Blog), wird der Einblick hinter die Kulissen im nächsten Video fortgesetzt. Spoilerwarnung für alle, die God of War Ragnarök noch nicht beendet haben: Sowohl das Video als auch der Blogpost enthalten Spoiler!

In der fünften Episode “Hinter den Kulissen von God of War Ragnarök” liegt der Fokus darauf, wie es für Darsteller, Stuntmen und internationale Synchronsprecher war, in die Haut von Kratos zu schlüpfen. Unter anderem erzählen die englische Stimme und Motion Capture-Darsteller von Kratos, Christopher Judge, Stunt Performer Eric Jacobus sowie einige der internationalen Sprecher von Kratos von ihren Erfahrungen.

WERBUNG

Stargate-Star spricht über die Rolle des Kratos

Christopher Judge, der dem Kriegsgott bereits seit 2018 seine Stimme und Performance leiht, hat gemeinsam mit Animation Director Bruno Velazquez die Darstellung von Kratos perfektioniert. Jede Bewegung, jede Handlung verfolgt ein klares Ziel und dennoch sind einige Bewegungen in den Kämpfen chaotisch, um die unbändige Wut des Protagonisten real auszudrücken. Auch die internationalen Sprecher von Kratos ziehen ihre Inspiration aus der Performance von Judge, jeder auf seine eigene Weise. Zusätzlich wird die schwierige Beziehung zwischen Vater und Sohn von Judge angesprochen, die durch Kratos ungewohnte Vaterrolle und Atreus Sprung zum jungen Erwachsenen ganz neue Dynamiken angenommen hat. Kratos hält keine Vorträge mehr, sondern muss mit einem sturen jungen Mann diskutieren.

God of War Ragnarök ist jetzt für PlayStation 5 (PS5) und PlayStation 4 (PS4) verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung

Mehr zum Thema

mehrgaming news