Blogheim.at Logo

Kein Gerücht mehr: Nächstes Assassin’s Creed, Odyssey, spielt in Griechenland

Artikel von
Assassin`s Creed Origins Bayek © Ubisoft

Es wird gemunkelt, dass Assassin’s Creed Odyssey der Name des nächsten Assassin’s Creed-Spiels sein wird, und es soll wieder einmal in Griechenland spielen.

Die französische Spieleseite Jeuxvideo Live, dass das nächste Spiel den Titel Assassin’s Creed Odyssey tragen wird. Laut der Website, schickte ein Insider einen Assassin’s Creed Odyssey Schlüsselanhänger in Form eines Spartan-Kopfes. Der Werbeartikel, der unten zu sehen ist, trägt eindeutig den Namen Assassin’s Creed Odyssey.

Quelle: Jeuxvideo Live

Sind so viele Leaks möglich?

Vor ein paar Tagen hat ein anonymer 4Chan-Benutzer eine große Liste von Details über das Spiel gepostet und es auch Assassin’s Creed Odyssey genannt. Dabei sollen die Charaktere Bayek und Aya von Origins zurückkehren. Die beiden Charaktere sind nicht gegeneinander austauschbar, also kannst du das gesamte Spiel mit jedem der Beiden spielen. Das Spiel soll vom Assassin’s Creed Unity-Team entwickelt worden sein und die umfangreiche Charakteranpassung, die in diesem Spiel zu sehen ist, zurückbringen. Die Info-Dump sagt auch, dass Seeschlachten wieder ein großer Fokus sein werden, ähnlich wie Assassin’s Creed 4.


Update 01/06/2018:

Ubisoft hat den Titel offiziell via Twitter angekündigt:

See you at E3! pic.twitter.com/03NTPhCkCf

— Assassin’s Creed (@assassinscreed) 31. Mai 2018

Passend zum Thema