Blogheim.at Logo

Gerücht: Gematsu fand eine Website zum Tales of Vesperia 10th Anniversary Remaster

Sind die Gerüchte wahr?

Artikel von

Das englische Game Magazin Gematsu hat eine Passwort geschützte Webseite gefunden, bei der es sich wohl um das Remaster von Tales of Vesperia handelt.

Die Fans des Spiels warten schon ewig auf ein Remaster des Games, vor allem da es in Europa nur für die Xbox 360 erschienen ist. Dieses Jahr wird das Game 10 Jahre alt, was Bandai Namco wohl jetzt ausnutzt um das Remaster endlich anzukündigen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass dies auf der kommenden E3 in Los Angeles (12. – 14 Juni) passieren wird.

Tales of Vesperia erschien erstmals im August 2008 für die Xbox 360 und im September 2009 für die PlayStation 3 in Japan. Damals schaffte es allerdings nur die XBox 360 Version über den großen Teich, zur Enttäuschung vieler Fans der Tales of-Reihe. Vor allem da die PlayStation 3-Version ein komplettes Voice Act besaß, neuen Charakter und Partymitglieder wie Patty Fleur, Flynn Schifo möglich machte. Sowie neue Dungeons, neue Bosse, neue Gigantmonster und verschiedene andere Elemente hinzugefügt bekam.

Der aktuellste Teil des Franchise ist Tales of Berseria, welches für die PlayStation 4 und den PC verfügbar ist.

AktuelleGames News