Blogheim.at Logo

Advertisment

Final Fantasy 7 Remake: In Australien wird das Spiel bereits verkauft und gespielt

Artikel von
Final Fantasy VII Remake - (C) Square Enix

Es ist jetzt etwas mehr als eine Woche bis zur offiziellen Veröffentlichung des ersten Teils von Final Fantasy 7 Remake. Das Spiel wird den Midgar-Teil der Geschichte abdecken und ist eine Erweiterung, die dem Original treu bleibt. Das Rollenspiel von Square Enix erscheint eigentlich am 10. April, aber in Australien verkauft und spielt man es schon jetzt.

Wir wussten bereits, dass Einzelhandelskopien früher nach Europa und Australien verschickt wurden, aber es scheint, dass sich die Händler an den Releasetag halten, zumindest in Australien. Mehrere Spieler aus der Region haben berichtet, dass Geschäfte von EB Games und JB Hi-Fi das Spiel haben und verkaufen. Das Embargo für Spieletests endet übrigens am 6. April.

Advertisment

Final Fantasy 7 Remake wird offiziell am 10. April veröffentlicht. Digitale Versionen sind davon natürlich nicht betroffen, diese werden erst ab dem 10. April spielbar sein. Dafür hat der Pre-Load der rund 100 Gigabyte bereits begonnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Gamingbolt.com

AktuelleGames News