Blogheim.at Logo

FIFA eSports-Turniere im Überblick, auf die Sie ebenso wetten können

Artikel von
FIFA 23 - (C) EA SPORTS

Es besteht kein Zweifel daran, dass EA Sports bei der Entwicklung eines neuen FIFA-Titels den eSport in den Mittelpunkt stellt, und FIFA 22 ist ein gutes Beispiel dafür. Das Spiel wurde soweit optimiert, dass es ein realistisches und fesselndes eSport-Erlebnis bietet, und dementsprechend groß ist der Andrang auf Turniere, auf die Sie Online-Wetten bei GGBET auch machen können.

EA Sports war eine der treibenden Kräfte hinter dem größten FIFA eSports-Turnier, der FIFA Global Series. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Turnieren, die während des gesamten Kalenderjahres ausgetragen werden und an denen die besten FIFA-Spieler der Welt teilnehmen.

Das ultimative Ziel der Serie ist es, sich einen Platz im FIFA eWorld Cup am Ende der Saison zu sichern. Um dies zu erreichen, müssen die Spieler jedoch zunächst eine Reihe anderer Turniere durchspielen.

In FUT Champions finden regelmäßig über das Wochenende verteilt diverse Veranstaltungen statt, bei denen die Spieler 27 Spiele an einem einzigen Wochenende gewinnen müssen. Je mehr Punkte man sammelt, um in der Rangliste aufzusteigen, desto wahrscheinlicher ist es, dass man Einladungen zu den größeren Global Series Ranking-Events erhält.

In jeder Global Series finden im Laufe der Saison sechs Champions Cup-Events statt. In jedem Champions Cup treten 32 Spieler gegeneinander an und kämpfen um ein Preisgeld von 200000 Dollar, wobei der Sieger 50000 Dollar erhält. Die Spieler nehmen an einem Online Qualifikationsturnier teil, um sich einen der 32 Plätze in jedem Champions Cup-Event zu sichern.

EA Sports hat sich mit rund 20 verschiedenen Profiligen auf der ganzen Welt zusammengetan, um den Spielern die Chance zu geben, ihren Verein in einer nationalen FIFA eSports-Liga zu vertreten. Dazu gehören Ligen wie die Premier League, Bundesliga, Ligue 1, La Liga und Major League Soccer. Die Gewinner dieser Events können sich für die FIFA Global Series Playoffs qualifizieren.

Die beiden größten Turniere der regulären Saison sind der eNations Cup und der eWorld Cup und bieten die gleiche Anzahl an Ranglistenpunkten wie die FUT Champions Cup-Turniere. Diese Turniere gehören jedes Jahr zu den beliebtesten für FIFA eSports-Wetten. Beide Turniere bieten jeweils ein Preisgeld von 100000 Dollar.

Die besten 64 Spieler der globalen Rangliste für jede Plattform (Xbox und Play Station) werden zu den Playoffs eingeladen, um eine letzte Chance zu haben, genügend Punkte zu sammeln, um sich für den eWorld Cup zu qualifizieren. Nur die besten 16 Spieler auf jeder Plattform nehmen am FIFA eWorld Cup teil. Sowohl in der PS- als auch in der Xbox-Kategorie gibt es ein Preisgeld von 250000 US-Dollar zu gewinnen.

Der Höhepunkt des FIFA 20 eSports Gaming und zweifellos das Ereignis, für das die meisten FIFA-Wetttipps verfasst werden und auf das die meisten FIFA 20-Wetten abgeschlossen werden. Das Turnier zieht eine große Anzahl von Zuschauern an, um zu sehen, welcher Spieler zum Weltmeister wird. Bei diesem Turnier sind Preisgelder in Höhe von 500.000 Dollar ausgeschrieben.