• Die Kollegen von gamingbolt.com haben die Grafik von Doom zwischen den beiden next-Gen-Konsolen Playstation 4 und Xbox One verglichen. Auffallend bei beiden sind die „üblichen“ iD-Tech-Engine-Fehler wie u.a. das Texturen-Streaming-Problem, wenn auch nicht mehr ganz so schlimm wie bei RAGE. Im Großen und Ganzen schneidet aber die PS4-Fassung besser ab, als jene der Microsoft-Konsole. Vor allem die Framerate von 60FPS läuft auf der PS4 besser. Die Auflösung auf der Xbox One schwankt leicht geringer, als jene der Sony-Konsole.

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Anzeige
Kommentare (0)
Blogheim.at Logo
Doom: Grafikvergleich zwischen PS4 und Xbox One - DailyGame