Eine neue Podcast-Folge ist da!

Sonderfolge: Star Wars – The Acolyte

DOOM’s 4K-Patch für PlayStation 4 PRO und Xbox One X ist kein „nativer 4K-Patch“

DOOM - (C) id Software/Bethesda

DOOM hat kürzlich einen 4K-Patch für PlayStation 4 Pro und Xbox One X erhalten, aber laut eines neuen Analyse-Videos, welches von VGTech  veröffentlicht wurde, kommt das Spiel nicht auf natives 4K auf einem der beiden Systeme. Auf der PlayStation 4 Pro, nach dem Patch, ist die maximale Auflösung des Spiels 1440p, auf der Xbox One X erreicht der Ego-Shooter dynamisches 4K.

Laut dem Video ist die durchschnittliche Auflösung von DOOM’s PlayStation 4 Pro-Version 2560×1440, obwohl es oft darunter fällt, während es Downsampling beim Rendern bei 1080p verwendet. Auf der Xbox One X bleibt die Auflösung jedoch normalerweise im Bereich von 2688×1512 und 3072×2160, während sie selten auch 3840×2160 erreicht.

Die durchschnittliche Framerate des Spiels scheint auf der PlayStation 4 Pro und der Xbox One X zwischen 57,8 FPS und 59,16 FPS zu liegen, was interessanterweise tatsächlich niedriger ist als vor dem Rollout des Patches, natürlich mit „nur“ 1080p.

Ob sich das „4K-Update“ auszahlt, seht ihr im Video oberhalb.

Mehr zum Thema