Blogheim.at Logo

Doch kein neues Splinter Cell-Game bei Ubisoft in Entwicklung?

Haben uns einige Leute nur Hoffnungen gemacht, die nie erfüllt werden können?

Artikel von
Splinter Cell - (C) Ubisoft

So viele Fragezeichen noch vor dem ersten Absatz. Anscheinend dürfte doch kein Splinter Cell-Game bei Ubisoft auf der Agenda stehen. Schon gar nicht bei der diesjährigen E3 in Los Angeles. Die von Fans favorisierte Stealth-Franchise ist nach wie vor gefragt.

Der französische Publisher dürfte derzeit nicht allzu viel in die Marke investieren. Auch wenn wir irgendwann Sam Fisher wiedersehen werden, wie es jetzt aussieht, wird es noch eine Weile dauern. Daher dürfte die Meldung vor ein Tagen auch nicht stimmen.

Kürzlich berichtete Jason Schreier von Kotaku im Kotaku Splitscreen-Podcast, dass jeder, mit dem er bei Ubisoft gesprochen hat, ihm sagt, dass es in Produktionen kein Splinter Cell-Spiel gibt.

„Ich habe eine Menge Leute danach gefragt, weil jeder wissen will, ob ein Splinter Cell-Spiel kommt“, sagte Schreier. „Alle, mit denen ich gesprochen habe, haben Nein gesagt, soweit sie wissen, gibt es kein Splinter Cell-Spiel in der Produktion.“

Die Erfolgsgeschichte von Schreier ist solide. Immerhin ist er ein Insider und hat einen guten Namen zu verlieren als vertrauenswürdige Quelle. Wenn Ubisoft einen Start von Splinter Cell vorbereitet hätte, hätten wir wahrscheinlich etwas davon gehört, da Ubisoft in letzter Zeit äußerst undicht war. Von Watch Dogs 3 und einen Assassins Creed im Zeitalter der Wikinger, all das wurde die letzten Wochen und Monaten geleakt.

AktuelleGames News