Dailygame.at

Die Kartengröße von “Pokemon Sword and Shield” wird mit dem “Breath of the Wild”-Vergleich angedeutet

Pokémon Sword and Shield - (C) Nintendo

Weniger als einen Monat vor der Veröffentlichung wundern sich einige Spieler sicherlich über die Kartengröße von Pokemon Sword and Shield, insbesondere über die faszinierende “Wild Area”. Sword and Shield ist das erste Haupt-Pokemon-Spiel, das auf einer nicht tragbaren Konsole veröffentlicht wird. Entwickler GameFreak kann auf jahrelange Erfahrung mit dem Franchise zurückgreifen. Die brandneue Welt von Galar ist Berichten zufolge riesig und wird von einem realen Ort, dem Vereinigten Königreich, inspiriert.

Ein Mitarbeiter der Pokemon Company sprach mit Metro.co.uk und schätzte, dass der Wildbereich in Pokemon Sword and Shield ungefähr so ​​groß ist wie zwei Regionen aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Größer heißt nicht unbedingt besser, dass die Gegend viel zu entdecken und mit interessanten Inhalten gefüllt ist, anstatt ein weitläufiger Raum zu sein, in dem man zwischen den einzelnen Zielen minutenlang rennt.

Der “Wilde Bereich” ist eine offene Weltregion, in der die Gefahr lauert und sich viele verschiedene Pokémon frei bewegen. Dies ist ein Ort, der mehrere Städte miteinander verbindet und ein obligatorischer Durchgangspunkt für jeden Trainer ist. Während wir bereits wussten, dass die Kartengröße von Sword and Shield beeindruckend sein würde, haben wir jetzt die Bestätigung, dass die Wild Area-Region allein riesig ist.

In der Wild Area hat man die Kontrolle über die Kamera und kann das Land mit anderen Spielern in der Nähe erkunden. Man wird Pokémon herumlaufen sehen, fröhlich summende Bienen und größere Kreaturen. Nintendo scheint die Wild Area als eine der wichtigsten Regionen in Sword and Shield wirklich voranzutreiben. Ab November gibt es sogar einen Pokemon Wild Area Search-Webinhalt, in dem die Spieler frei herumlaufen und Pokémon treffen können.

Pokemon Sword and Shield wird am 15. November exklusiv für Nintendo Switch mit einer gemeldeten Dateigröße von 10,3 GB veröffentlicht.

AktuelleGames-News

Final Fantasy 8 Remastered - (C) Square Enix

Final Fantasy VII und VIII Remastered “Twin Pack” werden voraussichtlich bald für Nintendo Switch veröffentlicht

Nintendo

Die exklusiv für Südostasien im September angekündigten Twin-Pack-Versionen von Final Fantasy VII und Final Fantasy VIII Remastered Switch wurden Berichten zufolge datiert. Es wird voraussichtlich am 29. November verfügbar sein und kann ab sofort vorbestellt werden. In diesem Sinne deutet eine Auflistung bei Play Asia darauf hin, dass der Artikel erst im Dezember ausgeliefert wird….

Mass Effect Andromeda - (C) BioWare

Neues Mass Effect soll bei BioWare Edmonton in Entwicklung sein

Games

Nach dem (weiteren) erfolglosen N7-Tag und dem gescheiterten Andromeda ist Mass Effect nicht wirklich eine relevante Spielemarke am Markt. Derzeit. Das heißt aber nicht, dass es ganz tot ist. Tweets vom Team von letzter Woche wiesen vage auf eine Idee eines neuen Spiels der Serie hin. Ein neuer kryptischer Bericht wird ein wenig konkreter. In…

Gears 5 - (C) Microsoft

Gears 5 hat Gears of War 4 im Verkauf überholt, so der Xbox-Boss

Xbox

Der neueste Ableger der Gears of War-Serie, Gears 5, hat den Vorgänger im Verkauf überholt. Das sagte Phil Spencer in einem Interview. Allerdings ging der dabei nicht näher auf Zahlenspielereien ein. Gears 5 konnte durchaus überzeugen, nachdem der vierte Teil – erstmals nicht von Epic Games – nicht wirklich an die vorherigen Spiele rankam. Irgendwie…

Xbox One

Xbox Game Studios: Expansion ist noch nicht abgeschlossen, laut Phil Spencer

Xbox

Die X019 in London war da und ist auch schon wieder weg. Microsoft hat wieder einiges vorgezeigt. Doch wie heißt es so schön: X019 ist vor der nächsten X020 bzw. dazwischen gibt es noch die E3 2020, die ganz groß im Zeichen der Project Xbox Scarlett stehen wird. In einem ausführlichen Interview mit Eurogamer sprach…

Jurassic World Evolution: Return to Jurassic Park - (C) Frontier

Jurassic World Evolution: Premium-Erweiterung “Return to Jurassic Park” angekündigt

Games

Jurassic World Evolution lebt seit seinem Releasetermin von ständigen Updates von Dinos und Modis. Das ändert sich nicht so schnell. Der Entwickler hat die neue Erweiterung “Return to Jurassic Park” für den 10. Dezember angekündigt. Frontier kündigt den Premium-DLC in Zusammenarbeit mit Universal Pictures und Amblin Entertainment an, da er zusammen mit Universal Games und…