Blogheim.at Logo

Die Filmadaptionen von Silent Hill und Fatal Frame haben jetzt Drehbücher

Zwei Drehbücher von Regisseur Christophe Gans sind fertig, eines für den dritten Silent Hill-Film und ein weiteres für die erwartete Fatal Frame-Adaption.

Artikel von
Drehbuch zu Silent Hill und Fatam Frame Filmen

Im Moment fühlt es sich so an, als wäre Silent Hill in aller Munde. Da das Bloober Team Gerüchten zufolge ein Remake von Silent Hill 2 plant, ist die berühmte, aber ruhende Horrorserie weiterhin das Zentrum vieler Spekulationen, während die Fans darauf warten, ob tatsächlich ein neues Spiel erscheint oder nicht. In der Zwischenzeit wird bestätigt, dass ein Drehbuch zu einem neuen Silent Hill Film aufgetaucht ist.

In einem Interview mit dem französischen Medienunternehmen Jeux Video, das von VGC gesehen wurde, sagte Regisseur und Drehbuchautor Christophe Gans, er habe jetzt das Drehbuch für einen dritten Silent Hill-Film geschrieben. Er sagt, er habe den Großteil der COVID-19-Sperre damit verbracht, daran zu arbeiten. Es sieht auch so aus, als ob er unbedingt loslegen möchte, da die Möglichkeit besteht, dass der neue Film nächstes Jahr herauskommt. Als ob das nicht genug wäre, hat er auch ein Drehbuch für eine Adaption von Fatal Frame geschrieben, das in Europa Project Zero heißt und den er nach Silent Hill drehen wird. Die Drehbücher wurden unter der Aufsicht von Konami bzw. Tecmo geschrieben.

WERBUNG

Darüber hinaus behauptet Gans, dass dieses neue Drehbuch für Silent Hill unabhängig von den vorherigen Filmen sein wird, einschließlich der Adaption von 2006, die er geschrieben und inszeniert hat. Er sagt auch, dass dieser neue Film mit Blick auf das aktuelle Publikum geschrieben wurde und fügt hinzu, dass der heutige Horror „nicht mehr dem ähnelt“, wie damals, als er den ersten Film drehte. Gans sprach bereits 2020 über einen neuen Silent Hill Film und sagte auch, dass er an Fatal Frame arbeite und offenbar hat er beide Drehbücher nun fertig gestellt.

Die Fatal Frame-Reihe genoss auf der PS2 Kultstatus und versetzte die Fans mit ihrer gruseligen Folklore und dem kamerabasierten Kampfsystem, das die Spieler dazu zwang, sich angreifenden Geistern zu stellen, in Angst und Schrecken. Es ist ein paar Jahre her, seit ein neuer Teil erschienen ist, obwohl ein Remake des fünften Spiels Maiden of Black Water im Jahr 2021 veröffentlicht wurde. Viele, die die Spiele mögen, werden zweifellos begeistert sein und dürften gespannt sein was Gans für die Film-Adaption geplant hat.

Als eines der einflussreichsten Horrorspiele aller Zeiten hat der Schlaf von Silent Hill eine große Lücke in den Herzen der Menschen hinterlassen, insbesondere seit der Absage des Hideo Kojima / Guillermo del Toro-Projekts im Jahr 2015. Es wird allerdings gemunkelt, dass sich eine Reihe von Silent Hill-Videospielprojekten in der Entwicklung befinden.

AktuelleGames News