Eine neue Podcast-Folge ist da!

Episode 25: Halo

Destiny 2: Freundesempfehlung-Programm beginnt am 30. Oktober

Freunden Destiny 2: Forsaken empfehlen und einzigartige Belohnungen erhalten

Destiny 2 - (C) Bungie

Wie Bungie bekannt gegeben hat, kann man ab sofort in Destiny 2: Forsaken Freunden das Game empfehlen und damit eine eigene Quest starten. Den Trailer dazu seht ihr oberhalb der Meldung.

Die Quest bietet Veteranen reichlich Zeit, um ihre Freunde in Destiny 2 einzuführen, vom neuen Modus “Gambit” bis hin zur Träumenden Stadt. Um ihre Zusammenarbeit zu feiern, erhalten Veteranen und ihre Freunde beim Abschluss der einzelnen Quest-Schritte einzigartige Prämien.

[amazon_link asins=’B07DMFRSTB‘ template=’DailyGame-ProductLink‘ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’a83b6628-dda4-11e8-af93-9f8f691748c7′]

Empfehlen Spieler mehreren Einsteigern Destiny 2: Forsaken, so erhalten sie noch mehr Belohnungen.

  • Exotische Waffe “Borealis”
  • Exotisches Borealis-Waffenornament
  • Legendäres Schiff “Formationsflug”
  • “Doppelregenbogen”-Sparrow und animiertes Ornament
  • Exklusive Abzeichen
  • “Gunst des Schmelztiegels”-Verbrauchsgegenstand
  • Everversum-Beutezug-Schein
  • Legendäre Bruchstücke

Destiny 2: Forsaken und das dazugehörige Hauptspiel Destiny 2 sind für Xbox One, PS4 und PC verfügbar. Insgeheim arbeitet Bungie angeblich bereits an Destiny 3.

Fakten
Mehr zum Thema