Blogheim.at Logo

Der Early-Access von Anthem leidet wieder unter Verbindungs-problemen

Artikel von

Hat es BioWare nicht geschafft? Immerhin gab es in der Demo von Anthem bereits einige Probleme mit der Verbindung. Viele Early-Access-Gamer sprechen nun von den selben Schwierigkeiten.

Der mit Spannung erwartete Loot-Shooter Anthem ist für Early-Access-Gamer freigegeben, jedoch leiden die Server unter Verbindungsproblemen und Ausfällen. Anscheinend konnte viele Gamer, die sich beim Spiel anmelden wollten, den Titelbildschirm nicht verlassen. Sie bekamen die Meldung, dass der Anthem-Online-Dienst derzeit nicht verfügbar ist.

Publisher Electronic Arts ist sich den Problemen bewusst und hat sich via Twitter an die Anthem-Gamer gewandt. Ein Patch soll die Probleme in Kürze lösen.

Hello, Freelancers! We understand some of you are having issues connecting to #AnthemGame servers right now and we’re working to address it as fast as we can. Please hang with us and try again in a few minutes.

— EA Help (@EAHelp) 15. Februar 2019

Obwohl solche “Startprobleme” mittlerweile zu der Regel gehören, sind einige Gamer verunsichert, weil BioWare die selben Probleme bereits bei der (VIP-)Demo gehabt hat. An diesem Punkt kann man nur darauf warten, dass der Entwickler die Sache gefixt bekommt.

Passend zum Thema