Datenschutzerklärung

Informationen

Wir, www.dailygame.at freuen uns, dass Sie unsere Webseite nutzen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und möchten Sie daher informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden.

Begriffsbestimmungen

Die Begriffsbestimmungen entnehmen wir Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung, nachfolgend „DSGVO“ genannt. Ihre verwandten Begriffe sind in entsprechender Weise auszulegen.

Verantwortlicher

Markus Daniel Bauer
Fohlenweg 17
2304 Orth an der Donau

Telefon: +43 (0) 2212 205 69
Telefax: +43 (0) 2212 205 69
WWW: www.dailygame.at (weitere Domains im Impressum abrufbar)

E-Mail: office (at) dailygame.at

Inhaber: Markus Daniel Bauer

Kontaktmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen auf unseren Webseiten die Möglichkeit, mit uns via E-Mail, Telefon und Kontaktformular in Verbindung zu treten.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO gespeichert und verarbeitet.

Wir löschen die Daten Ihrer Anfrage, sobald die Aufbewahrung und Archivierung gemäß den gesetzlichen Archivierungspflichten nicht mehr erforderlich ist.

Um den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen, haben wir zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt. Wir weisen Sie dennoch darauf hin, dass eine internetbasierte Übertragung grundsätzlich Lücken aufweisen und ein lückenloser Schutz dieser Übertragung nicht garantiert werden kann.

Sollten Sie Bedenken bezüglich der internetbasierten Kontaktaufnahme haben, steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen wie zum Beispiel per Telefon oder Post zu übermitteln.

Hosting

Wir nehmen zum Zwecke des Serverhosting 1und1, 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, nachfolgend „1&1“ genannt, in Anspruch. Sie stellt uns eine Anbindung an das Internet, Speicherplatz, Inhalte und Datenbanken sowie Serversoftware zur Verfügung und führt notwendige Wartungsarbeiten aus.

Durch diese Inanspruchnahme verarbeitet 1&1 Nutzungs- sowie Metadaten, die durch Abruf und die Nutzung unserer Webseiten entstehen.

Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist das berechtigte Interesse gem. Art. 6 Abs. 4 lit. f. DSGVO eines sicheren und reibungslosen Betriebes unserer Webseiten und der E-Mail-Kommunikation.

Dazu haben wir mit 1&1 einen Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 DSGVO geschlossen.

Serverdaten

Wir, bzw. unser Webhostinganbieter, erfassen mit jedem Aufruf unserer Webseiten die Zugriffsdaten, sogenannte Serverlogfiles.

Zu diesen Zugriffsdaten gehören:

  1. Name der abgerufenen Webseite
  2. Name der abgerufenen Datei
  3. Datum und Uhrzeit des Abrufs
  4. Übertragene Datenmenge
  5. Meldung über den erfolgreichen oder nicht erfolgreichen Abruf
  6. Browsertyp- und Browserversion
  7. Betriebssystem
  8. Zuvor besuchte Seite (sogenannte „referrer url”)
  9. IP-Adresse
  10. Bezeichnung des anfragenden Providers

Grundlage für diese Erfassung sind berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 4 lit. f DSGVO. Die Erfassung dieser Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen zum Zweck der Aufklärung im Falle eines Cyberangriffs oder sonstigen rechtswidrigen Handlungen.

Diese Daten werden für maximal 7 Tage gespeichert und danach gelöscht, insofern die weitere Aufbewahrung nicht zu Beweiszwecken erforderlich ist. Anderenfalls werden sie nach der endgültigen Klärung des Vorfalls gelöscht.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden auch wir Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden. Sie ermöglichen es, spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern.

Wir verwenden Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unserer Webseiten durch denselben Nutzer bzw. des Endgeräts, zur Optimierung unseres Internetauftritts und Verbesserung unserer Dienste – jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen.

Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass diese Cookies akzeptieren. Selbstverständlich können Sie die von uns betriebenen Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies nutzen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass dieser Cookies generell ablehnt oder Sie gefragt werden, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir weisen Sie an dieser Stelle darauf hin, dass eine Nutzung unseres Angebots ohne Cookies möglicherweise nur eingeschränkt möglich ist.

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen übermitteln Sie die oben genannten persönlichen Daten und geben uns das Recht Sie per E-Mail zu kontaktieren. Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter und geben diese nicht weiter.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Sollten Sie sich vom Newsletter abmelden – Sie finden den Link dafür in jedem Newsletter unten – dann löschen wir alle Daten die mit der Anmeldung zum Newsletter gespeichert wurden.

Pseudonymisierung

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Google Analytics

Google Analytics Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Webseite Google Analytics der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Deaktivierung der Datenerfassung durch Google Analytics

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Analytics Zusatz zur Datenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Datenverarbeitung” in Google Analytics akzeptiert haben.

Mehr über den Zusatz zur Datenverarbeitung für Google Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=de&utm_id=ad

Google Analytics Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen

Wir haben in Google Analytics die Funktionen für Werbeberichte eingeschaltet. Die Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen enthalten Angaben zu Alter, Geschlecht und Interessen. Damit können wir uns – ohne diese Daten einzelnen Personen zuordnen zu können – ein besseres Bild von unseren Nutzern machen. Mehr über die Werbefunktionen erfahren Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/3450482?hl=de_AT&utm_id=ad.

Sie können die Nutzung der Aktivitäten und Informationen Ihres Google Kontos unter “Einstellungen für Werbung” auf https://adssettings.google.com/authenticated per Checkbox beenden.

Google Analytics Deaktivierungslink

Wenn Sie auf folgenden Deaktivierungslink klicken, können Sie verhindern, dass Google weitere Besuche auf dieser Webseite erfasst. Achtung: Das Löschen von Cookies, die Nutzung des Inkognito/Privatmodus ihres Browsers, oder die Nutzung eines anderen Browsers führt dazu, dass wieder Daten erhoben werden.

Google Analytics deaktivieren

Google AdSense Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf diese Webseite Google AdSense, dem Anzeigenprogramm der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).

Dabei werden Daten zu den angezeigten Werbemitteln und Ihre IP-Adresse möglicherweise an Server in die USA übermittelt und dort ausgewertet.

In AdSense sollen Cookies bessere Werbung ermöglichen, die Cookies enthalten keine personalisierten Daten. Google AdSense sendet nach jeder Impression, jedem Klick und jeder anderen Aktivität, die zu einem Aufruf der Google Adsense-Server führt, ein Cookie an den Browser. Wenn der Browser das Cookie akzeptiert, wird es dort gespeichert.

Drittanbieter können im Rahmen von AdSense unter Umständen Cookies in Ihrem Browser platzieren und auslesen bzw. Web-Beacons verwenden, um Daten zu speichern, die sie durch die Anzeigenbereitstellung auf der Website erhalten. Web Beacons sind kleine Grafiken, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen, die für statistische Auswertungen für das Online-Marketing verwendet werden.

Cookies deaktivieren

Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “cookies löschen chrome” oder “cookies deaktivieren chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. edge, firefix, safari aus.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche  Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

Personalisierte Werbung deaktivieren

Wenn Sie ein Google Konto haben, können Sie auf der Seite https://adssettings.google.com/authenticated personalisierte Werbung deaktivieren. Auch im Falle der Deaktivierung der Personalisierung von Anzeigen sehen Sie möglicherweise weiterhin Anzeigen auf der Grundlage von Faktoren wie Ihrem ungefähren Standort, der aus Ihrer IP-Adresse abgeleitet wird, dem Browsertyp sowie den kürzlich verwendeten Suchbegriffen.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

https

TLS-Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen.

Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https als Teil unserer Internetadresse.

Datenschutzerklärungen

Amazon-Partnerprogramm Datenschutzerklärung

Wir sind Teilnehmer am Amazon Partnerprogramm welches die Platzierung von Amazon-Werbeanzeigen und Partnerlinks auf Webseiten ermöglicht. Durch diese Platzierung von Amazon Werbung wird eine Werbekostenerstattung erzielt.
Um die Herkunft von Bestellungen nachvollziehen zu können, setzt Amazon Cookies ein.
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze sind die Amazon Europe Core S.à.r.l., die Amazon EU S.à.r.l, die Amazon Services Europe S.à.r.l. und die Amazon Media EU S.à.r.l., alle vier ansässig 5, Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg sowie Amazon Instant Video Germany GmbH, Domagkstr. 28, 80807 München. Als Datenverarbeiter wird in ihrem Auftrag die Amazon Deutschland Services GmbH, Marcel-Breuer-Str. 12, 80807 München, tätig.
Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Amazon sammelt und wie sie diese verwenden finden Sie auf https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

JetPack Datenschutzerklärung

Wir nutzen auf unseren Webseiten den Dienst JetPack der Firma Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA, nachfolgend „Automattic“ genannt.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. Automattic ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC

Der Dienst JetPack verwendet sogenannte „Cookies“, die eine Analyse der Benutzer der Webseite ermöglichen. Die so erzeugten Informationen werden zu einem Nutzerprofil zusammen gefügt und ausschließlich zu Analyse- und Werbezwecken verarbeitet.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz von Automattic finden Sie unter: https://automattic.com/privacy/ bzw. https://jetpack.com/support/cookies/

OneSignal Datenschutzerklärung

Auf unseren Webseiten nutzen wir den Dienst der Firma OneSignal Inc., 2194 Esperanca Avenue, Santa Clara, CA 95054 (im Folgenden „OneSignal“), um Ihnen Push-Nachrichten zu senden, sofern Sie deren Empfang zugestimmt haben.Durch die Nutzung von OneSignal werden bestimmte Daten (wie beispielsweise Ihre IP-Adresse) zu OneSignal übertragen und verarbeitet.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie sind jederzeit berechtigt, den Empfang von Push-Nachrichten wieder abzulehnen.

Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von OneSignal: https://onesignal.com/privacy_policy

YouTube Datenschutzerklärung

Wir nutzen auf unseren Webseiten Videoeinbindungen des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Grundlage für diese Nutzung sind berechtigte Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f zum wirtschaftlichen Betrieb, zur effizienten und nutzerfreundlichen Anzeige von Videoinhalten auf unseren Webseiten.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. Google ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Bei jedem Abruf unserer Webseite, die mit solchen Komponenten ausgestattet ist, veranlasst die Komponente (Video), dass der von der betroffenen Person verwendete Browser das entsprechende Video von YouTube herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird YouTube darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Webseiten die betroffene Person gerade besucht.

Ist die betroffene Person bei YouTube eingeloggt, kann YouTube mit dem Aufruf ebenfalls die Unterseite erkennen, auf welcher das Video aufgerufen wurde. Dies geschieht unabhängig davon, ob das Video angeklickt wird oder nicht.

Wenn die betroffene Person diese Erfassung verhindern will, so muss sie sich vor dem Aufruf unserer Webseiten aus ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Facebook Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf unseren Webseiten auf Grundlage von berechtigte Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zum Zweck der Optimierung, Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, nachfolgend „Facebook“ genannt.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. Facebook ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC

Bei jedem Abruf unserer Webseite, die mit solchen Komponenten ausgestattet ist, veranlasst die Komponente, den von der betroffenen Person verwendeten Browser, die entsprechende Facebook-Komponente herunterzuladen. Durch diesen Vorgang wird Facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Webseiten die betroffene Person gerade besucht.

Ist die betroffene Person bei Facebook eingeloggt, kann Facebook mit dem Aufruf ebenfalls die Unterseite erkennen, auf welcher die Komponente aufgerufen wurde. Dies geschieht unabhängig davon, ob das das Facebook Plug-in aktiv genutzt wird oder nicht. Eventuelle Interaktionen wie zum Beispiel das Drücken des „Gefällt Mir“-Buttons werden ebenso von Facebook gespeichert und mit dem Nutzer verknüpft.

Wenn die betroffene Person diese Erfassung verhindern will, so muss sie sich vor dem Aufruf unserer Webseiten aus ihrem Facebook-Account ausloggen.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Twitter Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf unseren Seiten auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, zum wirtschaftlichen Betrieb und zur Kommunikation mit dem Nutzer Komponenten des sozialen Netzwerks Twitter, einen Dienst der Firma Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, nachfolgend „Twitter“ genannt.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. Twitter ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO

Bei jedem Abruf unserer Webseite, die mit solchen Komponenten ausgestattet ist, veranlasst die Komponente den von der betroffenen Person verwendeten Browser, die entsprechende Twitter-Komponente herunterzuladen. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Webseiten die betroffene Person gerade besucht.

Ist die betroffene Person bei Twitter eingeloggt, kann Twitter mit dem Aufruf ebenfalls die Unterseite erkennen, auf welcher die Komponente aufgerufen wurde. Dies geschieht unabhängig davon, ob das Twitter Plug-in aktiv genutzt wird oder nicht. Eventuelle Interaktionen wie zum Beispiel das Drücken des „Gefällt Mir“-Buttons werden ebenso von Twitter gespeichert und mit dem Nutzer verknüpft.

Wenn die betroffene Person diese Erfassung verhindern will, so muss sie sich vor dem Aufruf unserer Webseiten aus ihrem Twitter-Account ausloggen.

Die Datenschutzerklärung und weitere Einstellungsmöglichkeiten hierzu finden sich unter: https://twitter.com/privacy?lang=de bzw. https://twitter.com/personalization

Instagram Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf unserer Webseite Funktionen des Social Media Netzwerks Instagram der Firma Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA.

Mit den Funktionen zum Einbetten von Instagram-Inhalten (Embed-Funktion) können wir Bilder und Videos anzeigen.

Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse, Browserdaten, Datum und Zeitpunkt, Cookies) an Instagram übermittelt, gespeichert und ausgewertet.

Sollten Sie ein Instagram-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet.

Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Instagram sammelt und wie sie diese verwenden finden Sie auf  https://help.instagram.com/155833707900388.

Google+ Datenschutzerklärung

Wir nutzen auf unserer Webseite Funktionen von Google+, dem Social Network der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).

Wenn Sie die angebotenen Funktionen voll nutzen möchten, benötigen Sie ein Google Konto.

Auch bei der Nutzung der Funktionen (Google +1 Buttons, Google+ Badge, Follow button, Google+ Share button und Link, Sign-In Button, Hangout Button) ohne Google Konto werden bereits Informationen an Google übermittelt.

Wenn Sie mit Ihrem Google Konto während der Nutzung der oben angeführten Funktionen angemeldet sind, werden Ihre Daten je nach Einstellung auf https://plus.google.com/settings/ weltweit veröffentlicht und von Google gesammelt und ausgewertet.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

AdDefend

Wir verwenden auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Anzeige von Werbung für den wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseiten einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstraße 3, 22765 Hamburg, nachfolgend „AdDefend“ genannt. Dieser Dienst nutzt Cookies, um festzustellen, ob Sie eine Webseite schon einmal besucht haben. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie eine E-Mail an privacy@addefend.com senden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung der AdDefend GmbH unter https://www.addefend.com/de/datenschutzerklarung

Disqus – Kommentierungsfunktion

Diese Website benutzt die DISQUS-Kommentierungsfunktion, die von der Disqus Inc., 301 Howard Street, Suite 300, San Francisco, CA 94105, USA (im Folgenden als „Disqus“ bezeichnet), bereitgestellt wird. Disqus ist ein interaktives Kommentarsystem, das es dem registrierten Nutzer ermöglicht, mit nur einer Anmeldung auf jeder Website, die Disqus einsetzt, zu kommentieren. Disqus erlaubt die Anmeldung über bestehende Accounts bei Facebook (über Facebook Connect), Twitter und Google+. Wenn Du dich über Deinen Facebook-, Twitter-, Google+-Account anmeldest, werden auch von diesen Anbietern möglicherweise Daten erhoben, gespeichert und genutzt. Einzelheiten dazu findest Du in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters. Die Nutzung der Kommentierungsfunktion ist auch als „Gast“ ohne Registrierung möglich. Allerdings stehen dann einige Funktionen nicht zur Verfügung.
Disqus übermittelt neben dem Kommentartext Deine E-Mail-Adresse und IP-Adresse an uns. Den Kommentartext benötigen wir, um diesen veröffentlichen zu können. Die anderen Informationen benötigen wir ausschließlich für den Zweck der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Deiner Nutzung von DISQUS, beispielsweise wenn wir Rückfragen zu Deinem Nutzerkommentar haben oder zur Vermeidung von Haftung und Missbrauch. Um eine Haftung für Kommentarinhalte zu vermeiden, kann es für uns auch erforderlich sein, Kommentare zu löschen, von der Veröffentlichung auszuschließen oder – als mildere Maßnahme und mit entsprechender Kennzeichnung – zu bearbeiten.
Hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten durch DISQUS sowie zu Deinen Rechten diesbezüglich gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von DISQUS, abrufbar unter http://docs.disqus.com/help/30/ und http://docs.disqus.com/help/29/.

Google Fonts

Wir binden auf unseren Webseiten Schriftarten der Firma Google ein. Grundlage für diese Einbindung sind berechtigte Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. zum wirtschaftlichen Betrieb und zur nutzerfreundlichen Anzeige unserer Webseite.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. Google ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Vermarktung durch die inwave media GmbH

Unsere Webseiten werden durch die inwave media GmbH, Koppel 34, 20099 Hamburg, nachfolgend „inwave“ genannt, bzw. von Dritten in Ihrem Auftrag vermarktet. Inwave arbeitet mit den nachfolgend aufgelisteten Partnern und Dienstleistern zusammen, um die Werbung anhand Ihrer Interessen zu optimieren.

Möchten Sie Ihre Rechte gegenüber der inwave media GmbH durchsetzen oder haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz, können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der inwave media GmbH wenden: Marco Kruse (datenschutz@inwave-media.de)

Google DoubleClick for Publishers DFP Small Business

Die inwave media GmbH nutzt als AdServer auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, Google DoubleClick for Publishers (DFP) Small Business, einen Dienst von Google zur Einbindung von Werbeanzeigen.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. Google ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Google DFP Small Business verwenden sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Darüber hinaus verwenden Google DFP Small Business auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) über die Benutzung dieser Webseite und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da Google Ihre IP-Adresse z. B. für die Feststellung ungültiger Klickaktivitäten und Angriffe braucht, wird die IP-Adresse nach 9 Monaten von Google anonymisiert. Diese Informationen können zudem von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://www.google.com/settings/ads/anonymous?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

AdSense / AdExchange

Die inwave media GmbH nutzt als programmatische Plattform zum Verkauf von Werbeinventar Google AdSense/AdExchange, einen Dienst von Google. Grundlage für die Nutzung ist das berechtigte Interesse zum wirtschaftlichen Betrieb und Optimierung unserer Webseiten gem. Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. Google ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Google AdSense/AdExchange verwendet sogenannte „Cookies“, die eine Analyse der Benutzer der Webseite ermöglichen. Durch Google AdSense/AdExchange werden auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken) eingeblendet. Dadurch können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.Die so erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die so erfassten Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden.

Sie können das Setzen der Cookies durch eine entsprechende Einstellung oder aber auch durch ein entsprechendes Plugin in Ihrem Browser verhindern; wir weisen Sie an dieser Stelle jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Angebots vollumfänglich nutzen können. Ferner haben Sie die Möglichkeit, die interessensbezogene Anzeigen bei Google auf folgender Seite zu deaktivieren: https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de. Außerdem besteht auf der Seite der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ (http://optout.aboutads.info/) die Möglichkeit, interessensbezogene Anzeigen von teilnehmenden Anbietern zu deaktivieren. Durch die Nutzung unseres Onlinangebots erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Google AdSense/AdExchange finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

SSP- und DSP-Plattformen

Wir verwenden zum Zweck des Verkaufs von Werbeinventar die nachfolgenden Plattformen. Grundlage für die Verwendung ist das berechtigte Interesse zum wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseiten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

AdPone

AdPone S.L., Travesera de Gracia 62, 2-2, Barcelona, Barcelona 08006, Spanien.
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.adpone.com/ unter Datenschutzerklärung.

AppNexus

AppNexus Inc., 28 W 23rd Street, 4th floor, New York, NY – 10010, USA.
Durch die Nutzung dieses Dienstes werden Daten in die USA übertragen und verarbeitet. AppNexus ist durch das EU-US Privacy Shield Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnlTAAS

Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy

Criteo

Criteo GmbH, Gewürzmühlstr. 11, 80538 München, Deutschland.
Criteo verwendet für die Anzeige gezielter Werbung, die dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen, das sogenannte Remarketing-Verfahren.
Dafür wird durch Criteo ein Cookie gesetzt und auf jeder Seite, auf der Criteo eingebunden ist, ein Code geladen und eine unsichtbare Grafik (sogenannter Web Beacon) geladen. Dadurch wird vermerkt, welche Webseite der Nutzer aufsucht und für welche Inhalte er sich interessiert. Diese Daten können durch Criteo mit anderen von Criteo gesammelten Daten verbunden werden. Dadurch können Ihnen als Nutzer Anzeigen präsentiert werden, die Ihren Interessen entsprechen.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt mit Pseudonymen. Ihre IP-Adresse wird gekürzt.
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.criteo.com/de/privacy/

InSkin Media

Inskin Media GmbH, Neuer Kamp 32, 20357 Hamburg
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.inskinmedia.com/privacy-policy.html

JustPremium

JustPremium B.V., 1117 CL Schiphol Oost, Constellation Building, Stationsplein NO 410, The Netherlands
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://justpremium.com/privacy-policy/

Netpoint-media

Netpoint Media GmbH, Rheinallee 60, 55283 Nierstein
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.netpoint-media.de/inside/agb

Quarter Media

Quarter Media GmbH, Hamburger Str. 152, 22083 Hamburg
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://quartermedia.de/datenschutzerklaerung-2/

Smartclip

Smartclip Holding AG, Kleiner Burstah 12 Nikolaikontor, 20457 Hamburg
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.smartclip.com/de/datenschutz

SpotX

SpotX Deutschland GmbH, Kleiner Burstah 12 20457 Hamburg
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.spotx.tv/privacy-policy/

TheMoneytizer

TheMoneytizer LLC., 21 Villa Marie Justine, 92100 Boulogne Billancourt, Frankreich
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://de.themoneytizer.com/home/CGU

Unruly

Unruly Media GmbH, Großer Burstah 36-38, 20457 Hamburg
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://unruly.co/privacy/

Yieldlab

Yieldlab AG, Colonnaden 41, 20345 Hamburg
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.yieldlab.de/meta-navigation/datenschutzerklaerung/

YOC

YOC AG, Greifswalder Str. 212, 10405 Berlin
Weitere Informationen zur Datennutzung und zum Opt-out erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://yoc.com/de/datenschutz/

Anzeigenanbieter

Ferner verwenden wir oder Dritte, mit denen wir als Vermarkter zusammenarbeiten, die folgenden Anzeigetechnologie-Anbieter:
A9.com, Acuityads, ADFORM A/S, Admedo Ltd, Adobe Systems, AdRoll, AdVentori SAS, Akamai Technologies , Amazon Europe Core SARL, Amobee, Avocet Systems Limited, BeeswaxIO Corporation, Centro, Clearstream.TV, ClickDistrict Holding BV, Cloudflare, Connexity LLC, Conversant, Crimson Tangerine Limited, Dataxu, dba Signal, Demandbase, DoubleVerify , Dstillery, engage:BDR , Evidon, Exponential Interactive, ExtendTV, Eyereturn Marketing , Fjord Technologies S.A.S, Flashtalking, GetIntent USA , IgnitionOne, Impact Tech, Improve Digital International B.V., Index Exchange, Infectious Media Ltd., Integral Ad Science, Internet BillBoard a.s., Iotec Global Ltd, IPONWEB Limited, Ligatus GmbH, Likqid Media, LiveRamp, Lotame Solutions , MBR Targeting Gmbh, MediaMath, Mediarithmics, NetDNA, Neustar, nugg.ad AG, Oath, OpenX, Optomaton UG (haftungsbeschränkt), Oracle Data Cloud, Platform360, PubMatic, PulsePoint, Quantcast , RhythmOne LLC, salesforce.com, Semasio GmbH, Signal Digital, Simplifi Holdings , Sizmek , Smart Adserver, SOCIETE FRANCAISE DU RADIOTELEPHONE, Sovrn Holdings, Taboola.com Ltd., Teads Technology SAS, The ADEX GmbH, The Rubicon Project, The Trade Desk, Triple Lift, Videology, Virtual Minds, Wayfair LLC, WPP, Yieldr UK Ltd.

Rechte als Betroffener

Sie haben das vom Gesetzgeber eingeräumte Recht auf Bestätigung und Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), Widerruf (Art. 7 Abs. 3 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und Löschung (Art. 17 DSGVO), sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Dazu können Sie sich unentgeltlich an uns wenden. Ferner haben Sie gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Cookies deaktivieren

Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “cookies löschen chrome” oder “cookies deaktivieren chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. edge, firefix, safari aus.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche  Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

Personalisierte Werbung deaktivieren

Wenn Sie ein Google Konto haben, können Sie auf der Seite https://adssettings.google.com/authenticated personalisierte Werbung deaktivieren. Auch im Falle der Deaktivierung der Personalisierung von Anzeigen sehen Sie möglicherweise weiterhin Anzeigen auf der Grundlage von Faktoren wie Ihrem ungefähren Standort, der aus Ihrer IP-Adresse abgeleitet wird, dem Browsertyp sowie den kürzlich verwendeten Suchbegriffen.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Stand: Mai 2018