Blogheim.at Logo
WERBUNG

Cybersport-Turniere, auf die sich Videospielfans freuen

Artikel von (Gastartikel)
Tastatur - (C) DailyGame

E-Sport ist eine relativ junge Branche, die trotz Kritik der älteren Generation fest in der modernen Welt verankert ist und zu einer der erfolgreichsten Aktivitäten der Gamer geworden ist. Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt interessieren sich für E-Sport und die meisten von ihnen schließen eSports Wetten ab.

Die Popularität des E-Sports ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass viele Menschen Fans von Videospielen sind, und sobald es möglich wurde, professionelle Wettbewerbe in verschiedenen Spielen Online zu verfolgen, ist das Interesse daran noch gestiegen. Einige Spieler haben es sich zum Ziel gesetzt, Profis im E-Sport zu werden und an verschiedenen Turnieren teilzunehmen, andere haben es genossen, die Wettbewerbe zu verfolgen, ihre Favoriten zu unterstützen und darauf zu wetten.

WERBUNG

Jedes Jahr gibt es eine Vielzahl von Turnieren, die sich in Teilnehmerzahl, Größenumfang und Preispool unterscheiden. Aber jeder Cybersportler strebt danach, an den prestigeträchtigsten Turnieren teilzunehmen, bei denen das Preisgeld bis zu einer Million Dollar betragen kann. Unter den vielen angebotenen Turnieren sind einige besonders attraktiv und ziehen allgemeines Aufsehen der Spieler auf sich.

Leagues of Legends: Weltmeisterschaft

Die League of Legends World Championship wird von Riot Games veranstaltet und wurde 2011 offiziell eingeführt. Turnierteilnehmer sind aus der Profiliga Riot Games ausgewählte Teams, deren Zahl 24 Mannschaften beträgt. 2018 brach das Turnier den Weltrekord und wurde zum beliebtesten Finale, das die meisten Zuschauer weltweit anzog. Seitdem findet es alljährig als meistbeliebte Serie LCS statt.

Valorant: Die Meisterschaftstour

Nach dem ersten Turnier wurde dieses internationale Cyber-Sportereignis zum Hit. Der eSport-Ego-Shooter wurde 2021 von Riot Games gegründet und erfreut sich großer Beliebtheit. Der erste Wettbewerb fand im Dezember 2021 in Berlin statt. Der diesjährige Preispool wird auf 30.000 $ geschätzt und die Spieler freuen sich auf dieses eSports-Event.

Dota 2 International

Das erste Dota 2-Turnier fand im August 2011 statt und wurde von Valve organisiert. Eine Besonderheit dieses eSports-Wettbewerbs ist sein großer Preispool. Viele Millionen Dollar werden unter den Teilnehmern des Wettbewerbs aufgeteilt und es wird erwartet, dass dieses Jahr 20 Teams um den Hauptpreis kämpfen werden.

Apex Legends Global Series

Kurz nach Erscheinen des Spiels wurden die Apex Legends Global Series veranstaltet. Ein Merkmal dieses Cyber-Sportevents ist die Möglichkeit für Profis und Amateure aus der ganzen Welt, sich miteinander zu messen. Da das Turnier gleiche Chancen für Teams unterschiedlicher Spielstärken bietet, freut sich jeder Spieler darauf. Das Finale der Serie findet im Juli 2022 statt. Die Zuschauer sind gespannt, welches Team den Titel und den großen Preis mit nach Hause nehmen wird.

CSGO Blast Premier

Dieses E-Sport-Turnier wurde kürzlich im Jahr 2020 gestartet und hat sich zu einem der am meisten erwarteten entwickelt. In diesem Jahr kämpfen die 12 besten CS:GO -Teams um ein Preisgeld von über 2 Millionen US-Dollar. Mehrere Fans dieses aufregenden Spiels werden definitiv wissen wollen, wer dieses Jahr das professionellste Team sein wird.

CSGO: IEM Kattowitz

CSGO: Katowice wurde im Jahr 2014 eingeführt und ist eines der am meisten erwarteten Events im eSports-Kalender. Das Turnier besteht aus 24 Teams, die auf verschiedenen Spielkarten gegeneinander antreten, um Eigentümer eines Preisgeldes von einer Million Dollar zu werden. Diese aufregende eSports-Veranstaltung sollten Sie nicht verpassen.

AktuelleGames News