Connect with us

Games

Comic Con Austria: In Linz öffnen sich die Tore zu neuen Nintendo-Welten

Geschrieben

am

Internationale Stars aus der Film-, Comic- und Gamer-Szene werden zur Stelle sein, ebenso Scharen von Manga- und Anime-Fans sowie prächtig gewandete Cosplayer. Nicht zuletzt werden Tausende Videospieler die Gelegenheit nutzen, in noch unbekannte, fantastische Welten einzutauchen.

Die Comic Con Austria in Linz, macht Oberösterreichs Hauptstadt am 8. und 9. April zum Hotspot der Popkultur. Da darf Nintendo mit einem eigenen Messestand natürlich nicht fehlen. Spiele-Fans erleben hier die neuesten Titel für die kürzlich erschienene TV-Konsole Nintendo Switch und für die Handhelds Nintendo 2DS & 3DS. Unter anderem können sie sich mit als Erste in Österreich in das Rennspiel Mario Kart 8 Deluxe und in das actionreiche Spektakel ARMS stürzen – zwei Nintendo Switch-Neuheiten, die noch nicht im Handel erhältlich sind. Wer also Spaß und Spannung sucht und einen Blick in die Zukunft wagen möchte, der sollte am kommenden Wochenende unbedingt im Design Center Linz vorbeischauen.

Der Star am Nintendo-Stand ist natürlich Nintendo Switch, die erste TV-Konsole der Welt, die auch Spielspaß unterwegs ermöglicht – überall, jederzeit und mit jedem. Denn sie verfügt über einen eigenen Bildschirm und wer sie aus der Nintendo Switch Station herausnimmt, verwandelt sie in einen  Handheld, auf dem man ohne Verzögerung weiterspielen kann. Kein Wunder, dass sie am Startwochenende im März häufiger über die Ladentische gegangen ist als jede frühere Nintendo-Konsole. Zu diesem Erfolg tragen die mitgelieferten Joy-Con-Controller ganz erheblich bei. Zwei davon gehören zu jeder Nintendo Switch und lassen sich auf vielfältige Weise mit der Konsole verbinden. Dank integrierter Bewegungs- und Beschleunigungssensoren, HD-Vibration und Infrarotkamera erlauben sie die unterschiedlichsten Steuerungsmöglichkeiten – und die Umsetzung außergewöhnlicher Spielideen.

Spaß wie nie mit Nintendo Switch-Spielen

Zu den Titeln, die Nintendo in Linz präsentiert, gehört der ausgelassene Rennspaß Mario Kart 8 Deluxe, der erst drei Wochen später, am 28. April, in den Handel kommt. Bringt man die Joy-Con links und rechts an der Konsole an, lässt sich diese wie ein Lenkrad nutzen. Bis zu acht Spieler gleichzeitig können in den Karts mit Mario und seinen Freunden über die Pisten jagen, dank der lokalen kabellosen Verbindung ihrer Nintendo Switch-Konsolen. Sämtliche für die Wii U-Version von Mario Kart 8 erschienenen Strecken sowie zahlreiche neue  Pisten im Schlachtmodus, Charaktere und Items sind bei der fröhlichen Raserei mit von der Partie. Kurz: Mario Kart 8 Deluxe ist ein abgefahrener Mehrspielerspaß.

Auch ARMS, ein einzigartiger neuer Mehrspieler-Titel, wird noch im Laufe dieses Frühjahrs erscheinen. Die Spieler nehmen dabei einen Joy-Con in jede Faust und nutzen beide wie Boxhandschuhe und steuern ihre virtuellen Alter Egos auf dem Bildschirm durch reale Box-Bewegungen. An ausfahrbaren Teleskop-Armen befestigt fliegen ihre Fäuste dem Kontrahenten entgegen. Durch leichte Drehungen der Joy-Con kann man seinem Schlag sogar präzise Effet verleihen. Damit kommt Taktik in den witzigen Scharmützeln nicht zu kurz.

Darüber hinaus zeigt Nintendo auf der Comic Con Austria drei weitere bereits erschienene Nintendo Switch-Titel. 1-2-Switch fordert in 28 originellen Partyspielen Beweglichkeit, schnelle Reaktionen, ein scharfes Auge und einen ausgeprägten Tastsinn – z.B. im Western-Duell, beim Samurai-Training oder beim Safeknacken. In eine atemberaubende Fantasy-Welt tauchen die Standbesucher mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild ein. Die jüngste Folge der The Legend of Zelda-Serie ist ein Ereignis, das Spieler und Kritiker gleichermaßen in Begeisterung versetzt und derzeit weltweit mit Höchstwertungen bedacht wird. Und dann gibt es da noch das Wiedersehen mit einem legendären Party-Spiel der 1990er-Jahre: Super Bomberman R ist bombastischer Spielspaß in schicker HD-Optik; einfach je einen Joy-Con an einen Freund weitergeben und los geht die Gaudi!

Nintendo 2DS & 3DS und mehr

Alle Freunde mobiler Spiele sollten sich in Linz einen Handheld der Nintendo 2DS & 3DS-Reihe schnappen. Denn auch auf ihnen können sie zwei aktuelle Titel nach Lust und Laune testen. In Pokémon Sonne und Pokémon Mond erkunden sie die Inselwelt der neuen Region Alola, entdecken deren einzigartige Kultur – und natürlich wieder jede Menge bislang unbekannter Pokémon. Dagegen unternehmen sie in den Rollenspielen YO-KAI WATCH 2: Knochige Gespenster und YO-KAI WATCH 2: Kräftige Seelen eine abenteuerliche Zeitreise in die Vergangenheit – und lüften dabei womöglich das Geheimnis um den Ursprung der Yo-kai Watch.

Auf alle, die sich am Nintendo-Stand als eifrige Spieletester betätigen, warten kleine, reizvolle Geschenke. Für Videospiel-Fans kann es am kommenden Wochenende eigentlich nur ein Ziel geben: den Nintendo-Stand auf der Comic Con Austria. Das Designzentrum am Europaplatz 1 steht den Freunden der Popkultur samstags von 10.00 bis 19.00 Uhr und sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr offen. Weitere Infos finden sich auf der offiziellen Website des Events. Nintendo freut sich auf alle spielbegeisterten Gäste und wünscht ihnen jetzt schon viel Spaß!

Advertisement
Kommentar schreiben

Games

Square Enix sucht Personal für „Nier 3“

Geschrieben

am

von

Nachdem weltweit bereits über 1,5 Millionen Exemplare von Nier: Automata verkauft wurden wird es einen weiteren Teil in der „Nier“-Serie geben, nachdem bereits eifrig Personal zur Entwicklung dafür gesucht wird.

Gesucht werden u.a. Szenario-Designer, Game-Designer, NPC-Designer sowie Drehbuchautoren. Es deutet alles darauf hin, dass es sich bei Nier 3, um ein komplett anderes Spiele-Erlebnis handelt, als noch bei Automata.

Ein Releasetermin steht noch nicht fest.

Weiterlesen

Games

Ghost Recon Wildlands – Neuer Klassen-Trailer zu „Ghost War“ veröffentlicht

Geschrieben

am

von

Ubisoft veröffentlichte heute einen neuen Klassen-Trailer zu Ghost War, der anstehenden kostenlosen Erweiterung von Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands. In dem Video werden drei weitere spielbare Klassen aus dem neuen Player versus Player-Modus vorgestellt.

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands wurde von Ubisoft Paris in Zusammenarbeit mit Ubisoft Annecy, Bukarest, Montpellier und Mailand sowie Reflections entwickelt. Der Militär-Shooter kann komplett solo oder gemeinsam mit bis zu vier Spielern kooperativ gespielt werden. Die Spieler haben absolute Entscheidungsfreiheit in den Einsätzen, können ihre Herangehensweise frei wählen und dabei beobachten, wie die Spielwelt auf ihr Handeln reagiert. Die Spieler haben die Wahl, ob sie bei Nacht einen Schleichangriff starten, laut vorstürmen oder die Gegner mit einem Simultanschuss erledigen. Jede Vorgehensweise zieht Konsequenzen nach sich, bei der Spieler improvisieren und ihre Pläne anpassen müssen, um beim Abschluss den Erfolg jedes Einsatzes zu garantieren.

Weiterlesen

Games

Fortnite: Battle Royale-Modus ab 26. September kostenlos spielbar für alle Systeme

Geschrieben

am

von

Epic Games gibt bekannt, dass der Fortnite-Spielmodus „Battle Royale“ ab 26. September kostenlos für PC, PlayStation 4, Xbox One und Mac verfügbar sein wird.

Bei „Battle Royale“ handelt es sich um einen PvP-Modus für bis zu 100 Spieler, die auf einer riesigen Karte mit zerstörbaren Umgebungen ihre Bau- und Kampffähigkeiten miteinander kombinieren müssen, um als letzter Überlebender hervorzugehen.

Epic Games hat außerdem einen komplett neuen Gameplay-Trailer für „Battle Royale“ veröffentlicht.

Weiterlesen

Games

No Heroes Allowed! VR – Release am 17. Oktober für PlayStation VR

Geschrieben

am

von

Im Strategiespiel schlüpft der Spieler in die Rolle des Gottes der Zerstörung und kann in Echtzeit für Chaos sorgen.

Spielerische Tiefe im Comic-Look liefern die zahlreichen taktischen Elemente in No Heroes Allowed! VR – als Feldherr im Kampf gegen die menschlichen Helden gilt es, mit den richtigen Spielzügen die Vorherrschaft zu gewinnen. Über 16 unterschiedliche Monsterarten lassen sich dabei züchten, das eigene Ökosystem muss stets im Blick behalten werden. Als letztes Mittel in der Schlacht hat der Spieler mit G.O.D-Skills eine dämonische Kraft in der Hinterhand, die spielentscheidend eingesetzt werden kann.

No Heroes Allowed! VR ist ab dem 17. Oktober als digitaler Download über den offiziellen PlayStation Store verfügbar.

Weiterlesen

Games

Mittelerde: Schatten des Krieges – Neuer Trailer zum Mystic-Tribe enthüllt

Geschrieben

am

von

Warner Bros. Interactive Entertainment enthüllt heute ein neues Video zu Mittelerde: Schatten des Krieges, bei dem sich alles um den Mystic-Tribe dreht: Eine Ork-Fraktion, die auf dunkle Magie, Rituale und Beschwörungen spezialisert ist, welche schon über tausend Jahre zurückgehen.

In Mittelerde: Schatten des Krieges gehören Orks verschiedenen Stämmen an, die den Einfluss ihrer in gewaltigen Festungen herrschenden Overlords in der offenen Welt ausbreiten. So erzeugen sie ein reichhaltiges Ökosystem aus Missionen, Erforschung und einer dynamischen Ork-Gesellschaft mit verschiedenen Ork-Kulturen, die allesamt vom erweiterten Nemesis-System zum Leben erweckt werden. Während die Kämpfer des Mystic-Tribes genauso fähig sind wie Orks anderer Tribes, fürchtet ganz Mordor die Flüche und Zaubersprüche, die der Mystic-Tribe beschwören kann, da sie sich auf die schwarze Magie des Dunklen Herrschers berufen um ihre Feinde zu quälen.
Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint ab dem 10. Oktober 2017 für Xbox One, Windows 10 PC (Windows Store und Steam), PlayStation4 und PlayStation 4 Pro – sowie sobald verfügbar auch für Xbox One X.

Weiterlesen

Interessant für dich