Blogheim.at Logo

Code Vein zeigt neues Gameplay auf der Tokyo Game Show

Das Action-Rollenspiel bekommt neues Filmmaterial

Artikel von
Code Vein - (C) Bandai Namco

Code Vein ist fast da und verspricht eine einzigartige Mischung aus Vampiren, Anime und Dark Souls wie Kampf in einem interessanten Paket. Wir haben schon viel von dem Spiel gesehen, aber Bandai Namco ist noch nicht bereit, damit aufzuhören, es vorzuführen, da ein Bühnenereignis bei der diesjährigen Tokyo Game Show einige neue Aufnahmen enthielt.

Die gesamte Veranstaltung kann unterhalb eingesehen werden. Während einige der früheren Aufnahmen bereits gesehen wurden, handelt es sich bei vielen späteren um Material, das wir noch nicht in spielbarer Form erblickt haben. Der Kommentar ist in japanischer Sprache verfasst. Die Sprachausgabe ist in Japanisch. Gut, wenn man kein japanisch spricht, einfach von den bewegten Bildern fässeln lassen. Man bekommt auch so einen Einblick, einschließlich eines ziemlich bösen Bosskampfs gegen Ende.

Advertisment

Code Vein wird am 27. September für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. Derzeit ist eine Demo für PS4 und Xbox One verfügbar, die in Kürze mit zusätzlichen Inhalten aktualisiert wird.

AktuelleGames News