Call of Duty: Modern Warfare 2 soll fast alle Original-Maps erhalten

Fast schon wie ein Remaster, aber das kommenden Modern Warfare 2 bekommt alle Maps des 2009-Call of Duty-Ablegers.

Artikel von
Call of Duty Modern Warfare 2 (c) Activision

Das Wichtigste in Kürze

  • Welche Maps werden in Call of Duty: Modern Warfare 2 (2022) enthalten sein?
  • Ist das der Grund, warum wir kein Modern Warfare 2 Multiplayer Remastered bekommen haben?
  • Modern Warfare 2 erscheint am 28. Oktober 2022 für Xbox Series X/S, PS5, Xbox One, PS4 und Windows PC
Fakten

Welche Maps wird Call of Duty: Modern Warfare 2 beinhalten? Alle! Also alle die wir aus Modern Warfare 2 (2009) kennen – wenn der Leak von TheGhostOfHope stimmt.

Der bekannte Call of Duty-Leaker schreibt auf Twitter, dass ihm eine interessante Information zugekommen ist, die er kürzlich von einer nicht genannten vertrauenswürdigen Quelle gehört hat.

WERBUNG

Wie TheGhostOfHope meint, plant Infinity Ward fast alle Maps von Modern Warfare 2 (2009) für Modern Warfare 2 (2022) zu veröffentlichten. Allerdings nicht gleich zu Release, die Maps könnten sehr wahrscheinlich Inhalte für das zweite Jahr (2023) bedeuten.

Modern Warfare 2 wird auch über 2023 aktiv sein

Der größte Unterschied zu den Veröffentlichungen der letzten Jahre wird sein, dass dieses Call of Duty länger als ein Jahr unterstützt wird. Modern Warfare 2 stellt nämlich auch den Call of Duty-Ableger für 2023 dar. Das ist das erste Mal seit Jahrzehnten, dass wir nächstes Jahr wohl kein neues Call of Duty erhalten werden. Es ist eher so, dass Infinity Ward quasi alle wichtigen Multiplayer-Maps Remastered.

Interesting piece of info I heard from a trustworthy source recently…

Infinity Ward are planning to release all/almost all Modern Warfare 2 (2009) maps together all at once some time during the post launch of Modern Warfare II (2022). Very likely this could be Year 2 content. pic.twitter.com/7ZdVTftcug

— Hope (@TheGhostOfHope) September 1, 2022

Könnte der Leak stimmen? Das macht durchaus Sinn, da sie die Leere im Jahr 2023 füllen müssen. Modern Warfare gilt als eines der erfolgreichsten Ableger von Call of Duty und mit Modern Warfare 2 könnte das Franchise zu alter Stärke zurückfinden, nachdem Vanguard weniger gut von der Shooter-Community aufgenommen wurde.

Das könnte aber auch der Grund sein, warum wir kein Modern Warfare 2 Multiplayer Remastered bekommen haben. Auch macht es Sinn, da Activision für 2023 “Premium-Inhalte” versprochen hat. Ob es auch Modern Warfare 2 (2009) DLC-Maps geben wird ist nicht bekannt, aber viele Fans von damals würde es wohl freuen.

Call of Duty: Modern Warfare 2 könnte das erste Spiel des Franchise für den Xbox Game Pass werden, aber noch nicht 2022. Der Activision-Blizzard-Deal ist noch nicht ganz durch uns durchläuft gerade die Wettbewerbsbehörden weltweit. Eine Sache die übrigens vom Tisch ist: Call of Duty wird auch weiterhin für PlayStation-Konsolen erscheinen.

Mehr zum Thema

mehrgaming news