Blogheim.at Logo

Call of Duty Black Ops 4: 50 GB Day-One-Update für Käufer der Box-Version

Artikel von
Call of Duty Black Ops 4 - (C) Activision

Call of Duty: Black Ops 4 wird am 12. Oktober (bzw. downloadbar ab heute) mit einem 50 Gigabyte Day-One-Update starten. Wenn man sich um eine physische Kopie des Spiels bemüht.

Entwickler machen es uns nicht schwer, Games digital zu kaufen. Der Unterschied von der Download-Größe könnte nicht geringer ausfallen, wie in diesem Beispiel. Gut, das gesamte Spiel umfasst 55 Gigabyte, 112 Gigabyte freien Festplattenspeicher wird zum Beispiel für die PlayStation 4-Version empfohlen. Bei der Xbox One-Version ist das nicht so, hier reichen die benötigten 55 Gigabyte Speicherplatz aus.

Am bemerkenswertesten ist jedoch die Größe des ersten Updates. Das Black One 4-Update von Black Ops 4, das am ersten Tag gespielt benötigt wird, muss vollständig installiert sein, um die „Multiplayer, Zombies und Specialist Headquarters“ des Spiels zu spielen. Der Blackout Battle-Royale-Spielmodus wird offensichtlich vollständig spielbar sein, sobald 16-20 Gigabyte der Installation abgeschlossen sind. Entspricht etwa 30% Abschluss.

AktuelleGames News