Blogheim.at Logo

Besonderes „Easter Egg“ in russischen Van entdeckt

Artikel von

Seit Atari 2600 verstecken Entwickler „geheime Sachen“ in Computersoftware. Besonders ist es aber in der Autoindustrie. So wurde der in Russland produzierte „GAZelle Next Van“ auf seinem kleinen Matrix-Bildschirm mit Tetris ausgestattet.

Und so kommt man ins Spiel:

  1. Schalte die Zündung ein.
  2. Starte das Auto
  3. Aktiviere das rechte Blinksignal für drei Blinksignale
  4. Klicke zweimal auf den Tageskilometerzähler, der zweimal zurückgesetzt wird
  5. Betätige die Kupplung fünf mal
  6. Den Motor auf 2000 U/min bringen, während der linke Blinker blinkt.

Das Mini-Tetris wird sicherlich nicht zur Fahrsicherheit beitragen, ist jedoch sicherlich ein nettes Gimmick.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AktuelleGames News