Blogheim.at Logo

Assassin’s Creed 2020 bekam den Codenamen „Legion“

Release für die aktuelle Konsolen-Generation und PlayStation 5/Xbox Scarlett geplant

Artikel von

Für den nächsten Assassin’s Creed-Teil müssen wir noch ein wenig Geduld aufbringen. Im 2-Jahres-Zyklus steht eine neue Fassung der Serie erst wieder 2020 an. Zu diesem Titel gibt es nun einen neuen Leak.

Wie ein 4Chan-Beitrag andeutet wird das nächste Assassin’s Creed-Spiel unter den Codenamen „Legion“ geführt. Legion soll 2020 sowohl auf der aktuellen Konsolen-Generation als auch auf PlayStation 5 sowie dem Xbox-Projekt Scarlett erscheinen.

Anscheinend handelt es sich um ein Rollenspiel Assassin’s Creed, welches in Italien „am Ende der Regierungszeit von Marcus Aurelius“ spielt. Allerdings gibt es Insider, wie Kotaku’s Jason Schreier, welcher behaupten dieser „Klatsch“ sei nicht richtig.

Sehen wir etwas zum neuesten Assassin’s Creed-Spiel auf der E3 2019? Eher unwahrscheinlich. Ubisoft wird sich den Abzug der erfolgreichen Spieleserie für 2020 aufheben. Heuer wird das Jahr der Hacker, nämlich Watch Dogs 3 steht an.

AktuelleGames News