• Mit „Stargate Origins“ arbeitet MGM an einer neuen Serie, welche die Vorgeschichte des Films/der Serien behandelt und zeigt die Geschehnisse nach dem Fund des Stargate’s in Ägypten.

    Jetzt kommen die „Haken“: Die Serie wird über einen eigenen Streaming-Dienst names „Stargate Command“ gezeigt. Dieser Service soll im Herbst starten und außerdem als Community für alle Stargate-Fans dienen.

    Kevin Conroy, von MGM, erklärte dazu: „Wir wollen zu Stargate zurückkehren und eine neue Geschichte erzählen. Eine Geschichte, welche den Mythos ehrt und den Fans mehr Geheimnisse und Abenteuer verspricht. Für uns ist Origins ein Dankeschön an alle Fans, welche die Reihe fast 25 Jahre am Laufen gehalten haben.“

    Die Serie soll 10 Episoden umfassen und jede Episode soll rund 10 Minuten dauern.

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Anzeige
Kommentare (0)
Blogheim.at Logo
An alle Sci-Fi-Fans da draußen: Eine neue Stargate-Serie ist im Kommen, aber... - DailyGame