Blogheim.at Logo

Alien-Spiel von Obsidian hätte ein Horror-Mass Effect werden können

Ein Wort mit "X". Das wurde leider nix. - Das Spiel hätte auch Ähnlichkeiten mit dem Alien-Film "Prometheus" gehabt.

Artikel von

Obsidian’s Alien: Crucible-Videospiel ist leider nie erschienen. Doch die Vorstellung, wie dieses Spiel ausgehene hätte, lässt mir ein wenig Gänsehaut aufsteigen. Immerhin ein Mass Effect als Horrorspiel, dass wäre doch etwas geiles gewesen. Wenn…

Der Autor des Spiels, Chris Avellone, sprach mit VG247 und ging darauf ein in welche Richtung sich dieses Alien-Spiel entwickelt hätte. Es hätte RPG-Elemente und jede Menge Horror gehabt. So hätte alles damit angefangen, dass die Crew (die Spielcharaktere) in eine Atmosphäre eines Planeten eintreten. Sie hätte relativ schnell erkannt, dass dieser Planet unglaublich instabil ist. Die Crew hätte bestanden aus Marines und einem Team von Wissenschaftlern. Alles sehr ähnlich wie in Prometheus, doch das wäre die Absicht gewesen.

Jedoch hätte die Welt des Obsidian-Spiels wesentlich mehr Aliens gehabt. Es wäre eine Frage des Überlebens gewesen und wie man eine Basis auf dieser menschen-feindlichen Welt errichten könnte. Man hätte „verzweifelt versucht“ Vorräte zu finden.

Mein Kopf-Kino rennt jetzt und ja, ich vermisse den Titel. Stattdessen kommen irgendwelche Alien-Games fürs Handy…

AktuelleGames News