Blogheim.at Logo

Xbox One Scorpio: Keine 4K-Pflicht für Spieleentwickler

Artikel von

Microsoft stellt es Spieleentwicklern zukünftig frei, ob sie ihre Spiele in 4K auf der Xbox One Scorpio veröffentlichten. Das sagte Xbox-Planning-Lead und Senior-Director Albert Penello gegenüber TechRadar.com.

In welcher Auflösung die Xbox One S/Scorpio-Games in Zukunft erscheinen, haben die Entwickler in der Hand!

Man kann die Xbox One Scorpio, wie auch die Playstation 4-Neo daher als eines sehen: Als Upgrade für etwas bestehendes. Man wird auch keine neuen Spielediscs benötigen – genauso wie PC-Gamer. Die Xbox One Scorpio soll laut Penello auch nicht als Xbox Two gesehen werden. Inwieweit sich der Konsolenmarkt entwickelt wird sich erst weisen.

AktuelleGames News