Blogheim.at Logo

Nintendo Switch übertrifft die Allzeit-Verkaufszahlen der ersten Xbox

Artikel von
Nintendo Switch

Der Nintendo Switch verkauft sich zur Weihnachtszeit wunderbar! In einer Auswertung der globalen Verkaufszahlen, verkaufte sich die Nintendo-Konsole zwischen dem 26.11. und dem 1.12. fast 800.000 Mal.

Aber nicht nur das! Mit einer Gesamtverkaufszahl von 24,92 Millionen Einheiten liegt der Nintendo Switch in der Allzeit-Wertung VOR der originalen Xbox-Konsole. Diese verkaufte sich in ihrer ganzen Lebenszeit 24,65 Millionen Mal.

Der Nintendo Switch verkaufte sich 9,64 Millionen Mal in Nordamerika, 6,73 Millionen Mal in Europa, 5,83 Millionen Mal in Japan und 2,72 Millionen Mal auf der restlichen Welt. Bei der Xbox sah das Bild komplett anders aus! So verkaufte man in den USA und Kanada 15,77 Millionen Konsolen, 7,17 Millionen in Europa, 0,53 Millionen in Japan und 1,18 Millionen in der restlichen Welt.

Der „Kernmarkt“ für Xbox-Konsolen hat sich seit dem nicht sonderlich verändert. Die beiden Ländern mit dem meisten Marktanteil für die Microsoft-Konsolen bilden noch immer die USA und Großbritannien.

Halo 2 – Das erfolgreichste Xbox-Game aller Zeiten. Auch heute noch ist die Halo-Marke die wichtigste exklusive Spieleserie auf Xbox-Konsolen!

Das meistverkaufte Switch-Game im Moment ist Super Mario Odyssey mit 10,49 Millionen verkauften Einheiten (bis zum 10.11.). Halo 2 ist ewige Nummer 1 bei Xbox und wurde 8,49 Millionen Mal im Einzelhandel gekauft. Allerdings lassen sich die Software-Verkaufszahlen wirklich schwer vergleichen.

Derzeit hat Nintendo insgesamt 78,22 Millionen Switch-Spiele verkauft. In der Xbox-Lebenszeit waren es 271,46 Millionen verkaufte Software-Einheiten. Damals kaufte man noch Spiele im Regal, heute wird mehr heruntergeladen. Derzeit befindet sich die vierte Xbox in Entwicklung, welche „sehr spannend“ werden dürfte.

AktuelleGames News