Steam Deck soll dieses Jahr 3 Millionen Verkäufe erreichen

Schätzungen und Hoffnungen

Steam Deck - Frontansicht (C) Valve

Laut dem Forschungsinstitut OMDIA soll im Jahr 2023 das Steam Deck von Valve seine Verkaufszahlen steigern. Laut diesem Bericht ist zu erwarten, dass das Steam Deck sich dieses Jahr in über 3 Millionen Haushalten finden wird. Dafür wird die bisherige Stückzahl von 1,62 Millionen Units als Grundwert genommen, und mit einem Wachstum von 14 Prozent gerechnet. Was eine insgesamt Stückzahl von über 3 Millionen bedeuten würde.

Research Firm Claims Steam Deck to Surpass 3 Million Units Sold Lifetime in 2023

Was die 3 Millionen Verkäufe des Steam Deck begünstigen soll

„Das Steam Deck bleibt weiterhin ein Nischenprodukt in der Gaming Szene“ sagt Senior Data Analyst für OMDIA im Bereich Games James McWhirter. „Man darf Jedoch die Pläne von Valve keinesfalls außer Acht lassen, mehr als nur die Hardware der Handheld Konsole zu verkaufen.“ Hier bezieht er sich auf einen sehr konkreten Plan um die 3 Millionen Verkäufe des Steam Decks weit attraktiver zu machen, welchen er auch weiter ausführt.

McWhirter sagt, „Valve’s Plan geht viel weiter als das Steam Deck selbst, da es zwar als Handheld Konsole einen Nerv zu treffen scheint, aber nicht auf lange Sicht geplant. Valve nutzt diesen Markt aktuell um die Software des Steam Decks (SteamOS) weiter auszubauen und zu optimieren. Bereits seit Launch ist es gelungen, viele Spieletitel aus der „Bindung“ an das Windows Betriebssystem zu ziehen. Sodass diese Problemlos auf SteamOS laufen.“

SteamOS bald in Tesla Autos?

„Valve will seinen Markt erweitern indem es gezielt auf Chromebooks und Tesla Fahrzeuge setzt als Hardwarekunden, jetzt wo Valve sich mehr und mehr von der Symbiose mit Windows zu lösen beginnt.“ Wobei hier die Frage aufkommt, weshalb man ein Gaming Betriebssystem in einem Auto brauchen sollte, da dies während des Betriebs ja nicht nutzbar sein darf. Solche Funktionen müssen per Gesetz deaktiviert sein während einer Fahrt.

Ob dieser zusätzliche Markt den gewünschten Erfolg bringt, wird sich zeigen. Aber die 3 Millionen Steam Deck Verkäufe scheinen sehr optimistisch anvisiert zu werden.

Mehr zum Thema