• Arkane Studios, die Macher der von Kritikern gelobten Dishonored-Reihe, haben mit ihrer eigenen Vision von Prey die Welt des First-Person-Sci-Fi-Actionspiels von Grund auf neu aufgebaut … und mit einem psychologischen Twist versehen.

    Ihr schlüpft in die Rolle von Morgan Yu, der moralisch fragwürdige Experimente über sich ergehen lassen muss, deren Ziel nichts weniger als die Optimierung der Menschheit ist. Ihr wacht im Jahr 2032 an Bord der Talos 1 auf und habt die Aufgabe, die Geheimnisse zu lüften, die euch in den Tiefen der Raumstation erwarten. Währenddessen müsst ihr euch einer Streitmacht von mysteriösen Aliens erwehren, die diese Raumstation besetzt halten. Dabei steht euch nur das zur Verfügung, was ihr auf der Station findet. Stellt euch damit und mit eurem Verstand, euren Waffen und euren bewusstseinsverändernden Fähigkeiten der wachsenden Gefahr ─ und versucht, zu überleben. Im Reveal-Trailer könnt ihr einen ersten Blick auf Prey werfen.

    Prey wird im Jahr 2017 für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Anzeige
Kommentare (0)
Blogheim.at Logo
Prey Ankündigungstrailer - DailyGame