Blogheim.at Logo

PAYDAY 3 neues Teaser-Bild und Release für 2023 angekündigt

Deal mit Koch Media sichert PAYDAY 3 von Starbreeze! Der Publisher/Entwickler kam nach Overkill's The Walking Dead (2018) in finanzielle Schwierigkeiten.

Artikel von
PAYDAY 3 - (C) Starbreeze

Das Wichtigste in Kürze

  • PAYDAY 3 entwickelt sich zu einem "unglaublichen Spiel", wie Koch Media sagt
  • Teaser-Bild aus New York City zeigt bekannte Charaktere der Vorgänger
  • Das Multiplayer-Spiel erscheint für PC, PS5 und Xbox Series X/S

Höfen, Tirol – Starbreeze hat einen Co-Publishing-Vertrag mit Koch Media unterzeichnet, um gemeinsam PAYDAY 3 zu veröffentlichen. Das Spiel soll 2023 auf PC, PS5 und Xbox Series X/S herauskommen. Der Deal zwischen den beiden Unternehmen bezieht sich auf Marketing- und Vertrieb.

Der Deal wird Koch Media über 50 Millionen Euro kosten und Starbreeze bei der Arbeit an dem Spiel vor und nach seinem Debüt unterstützen. In diesem Versprechen sind Inhalte für 18 Monate nach dem Start enthalten, wobei Starbreeze bestätigt, dass PAYDAY 3 ein “Games as a Service “-Erlebnis sein wird, das lange nach seiner ersten Veröffentlichung unterstützt wird. Das Unternehmen hat außerdem klargestellt, dass es weiterhin der alleinige Eigentümer des Marke PAYDAY ist.

WERBUNG

“PAYDAY 3 entwickelt sich zu einem unglaublichen Spiel”, sagte Klemens Kundratitz, CEO von Koch Media. Es wird “das Franchise zu neuen Höhen führen und PAYDAY-Fans sowie neue Spieler gleichermaßen mit innovativem Multiplayer-Gameplay begeistern”.

Obwohl die Fortsetzung bisher einen rauen Entwicklungszyklus hatte, scheinen die Fans damit zu rechnen, dass der Franchise-Relaunch in nur wenigen Jahren ins Rampenlicht gerückt wird und das Team endlich die Mittel hat, um von seiner Vision zu profitieren.

PAYDAY 3 - via Starbreeze.com

PAYDAY 3 Teaser Bild via Starbreeze.com.

PAYDAY 3 wird größer als die vorherigen Teile

Neben den Nachrichten hat das Studio auch ein Teaser-Bild für das Spiel veröffentlicht, in dem vier verdeckte Charaktere mit Blick auf New York City hervorgehoben werden, wie man oberhalb sehen kann. Obwohl frühere Ereignisse in der PAYDAY Geschichte darauf hindeuten, dass die Originalbesetzung der Serie dieses Mal ersetzt werden könnte, hält einer der Männer Dallas ‘berühmte Clownsmaske mit Sternenbanner in der Hand, was darauf hinweist, dass die Bande für die dritte Folge eine großartige Rückkehr erhält. Es gibt kaum andere wichtige Hinweise in der Aufnahme, aber es ist ein aufregender Indikator dafür, dass Starbreeze fast bereit ist, die Spieler für weitere Abenteuer wieder mit bekannten Charakteren zusammenzubringen.

PAYDAY hat sich als erfolgreiche Marke für Starbreeze herausgestellt, allerdings hatte man mit Overkill’s The Walking Dead plötzlich finanzielle Probleme. Das Spiel scheiterte und war kaum spielbar.

Später wurde bekannt, dass der Starbreeze-CEO wegen Insiderhandels verurteilt worden war und von den fallenden Aktien des Unternehmens profitiert hatte. Während all dieser Probleme bestand das Unternehmen darauf, dass es weiterhin darauf abzielte, PAYDAY 3 zu entwickeln und an seine Fans zu liefern. Mit der Kooperation von Koch Media mit Firmensitz in der 1.210-Einwohner Gemeinde Höfen in Tirol, hat man einen starken Partner gefunden, um PAYDAY 3 so auf den Markt zu bringen, wie es sich die Entwickler vorgestellt haben.

Das Spiel scheint definitiv eine ehrgeizige Fortsetzung zu sein, und Starbreeze bestätigt, dass es das nächste große Projekt als Team sein wird.

PAYDAY 3 wird 2023 auf PC, PS5 und Xbox Series X/S erscheinen.

AktuelleGames News