Dailygame.at

Overwatch: Ashe jetzt live auf allen Plattformen

Nur eine Woche auf dem PTR, schon ist Ashe live auf den Overwatch-Servern.

Erst vor zwei Wochen auf der BlizzCon wurde Ashe vorgestellt. Die Anführerin der Deadlock Gang teilt sich eine Geschichte mit Jesse McCree, mit dem sie die Gang auch gründete. Stets begleitet wird sie von B.O.B. dem AI Butler der sie einst großzog, da ihre Eltern viel beschäftigt waren. Er ist jetzt auch ihre Ultimate. Dabei stürmt er auf die Gegenspieler zu, schleudert sie in die Luft und verpasst ihnen eine Kugelsalve.

Ashe ist der erste neue Held seit einer Weile, der sich weder bei Tanks noch Support einordnet, sondern zum Austeilen geschaffen wurde. Mit ihrer semi-automatischen Waffe Viper, die bei Bedarf auch präzise Einzelschüsse abgeben kann, macht sie Ana und Widowmaker Konkurrenz. Und doch ist sie deutlich auf direkten Konflikt gebürstet. So kann sie Dynamit auf die Gegner schleudern und bei Bedarf mit der Doppelflinte sowohl sich als auch Gegner zurückwerfen, um Distanz zu gewinnen.

Sie ist aber nicht die einzige Neuerung im Patch. Roadhog wurde überarbeitet, um seine Skills konsistenter zu machen. Insbesondere sein Hook war dabei im Fokus. Reaper, Mercy und Symmetra haben kleinere Buffs erhalten. Alle Veränderungen lassen sich im offiziellen Forum nachlesen.

AktuelleGames-News

Uncharted 2 - (C) Naughty Dog

Uncharted 5 kommt “vielleicht eines Tages”, sagt Naughty Dog

Playstation

Uncharted 4 wurde allgemein als ein wunderschönes Ende mit einem wunderbaren Gefühl des Abschluss angesehen, aber trotzdem haben viele Spieler gehofft, dass Uncharted 5 irgendwann auftauchen wird. Naughty Dog war ziemlich ruhig bei der Entwicklung einer Fortsetzung… bis jetzt. Troy Baker, Nolan North, Neil Druckmann und Ashley Johnson trafen sich für die letzte Folge von…

Resident Evil 3 - (C) Capcom

Resident Evil 3 Remake-Demo ist “auf dem Weg”

Games

Wir bekommen die Möglichkeit, das Resident Evil 3-Remake zu probieren, ohne es zu kaufen, genau wie bei der hervorragenden Neuinterpretation von Resident Evil 2 im letzten Jahr. Capcom hat offiziell bestätigt, dass eine Resident Evil 3-Demo auf dem Weg ist. “Es wurde in den STARS geschrieben”, sagt Capcom auf Twitter und verweist auf die Spezialpolizei…