Blogheim.at Logo

NVIDIA: Red Dead Redemption 2 auf dem PC verfügt nicht über Ray Tracing

Eine kleine Enttäuschung für ein großes Spiel

Artikel von
Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar

Es war ein langes Jahr für diejenigen, die auf Red Dead Redemption 2 warteten, damit es endlich auf den PC erscheint. Aber die Zeit ist gekommen und es wird ein großes Spiel (in mehrfacher Hinsicht, wenn man die Größe des Vorladevorgangs für die PC-Version betrachtet). Während das Spiel auf dieser neuen Plattform mit Sicherheit viele Optionen und Funktionen bietet, wird es anscheinend eine fehlen: Ray Tracing.

In einem Tweet von NVIDIA veröffentlichten sie einige 4K-Screenshots des Spiels mit dem GeForce RTX-Logo. Allerdings wurde verdeutlicht, dass dies nicht bedeute, dass der PC-Port des Spiels Ray Tracing enthalten wird. Es wurde sogar bestätigt: Das Feature ist NICHT enthalten.

WERBUNG

Eine Enttäuschung? Ja. Aber dadurch wird das Spiel nicht weniger “fesch” am PC aussehen. Nur noch ein paar Mal schalfen. Red Dead Redemption 2 erscheint am 5. November für PC. In der Zwischenzeit kannst du dir ja den PC-Launch-Trailer nochmal ansehen.

AktuelleGames News