Release erst 2025?

Kein Kingdom Hearts 4 beim Summer Game Fest!

Nein, es wird kein Kingdom Hearts 4 beim Summer Game Fest 2024 geben. Geoff Keighley beantwortete im Vorfeld eine wichtige Frage!

Kingdom Hearts 4 wird mit der Unreal Engine 5 entwickelt. - (C) Square Enix - Quelle: YouTube

Das kommende Action-Rollenspiel von Square Enix, Kingdom Hearts 4, wird nicht beim Summer Game Fest 2024 vorgestellt. Geoff Keighley, Produzent des Summer Game Fests, hat dies kürzlich in einem Stream auf dem Twitch-Kanal “The Game Awards” verraten. Er erklärte, dass viele Fans nach dem Spiel fragen, er jedoch nicht wisse, warum. Keighley riet den Kingdom Hearts-Fans, sich auf eine Enttäuschung einzustellen, fügte aber hinzu, dass sie weiterhin hoffen können.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Spiele überraschend auf solchen Veranstaltungen auftauchen, obwohl offizielle Aussagen das Gegenteil behaupten. Trotzdem glauben viele, dass Kingdom Hearts 4 wahrscheinlich als nächstes auf der Tokyo Game Show 2024 vorgestellt wird. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass beim Summer Game Fest 2024 ein kurzer Teaser gezeigt wird. Nur die Zeit wird zeigen, ob dies der Fall ist. Wie Keighley andeutete, sollten die Fans die Hoffnung nicht aufgeben.

Summer Game Fest - Logo

Die Summer-Game-Fest-Show findet am 7. Juni um 23 Uhr (MEZ) statt.

Aktuelle Informationen zu Kingdom Hearts 4

Über Kingdom Hearts 4 ist derzeit noch nicht viel bekannt. Der Debüt-Trailer erfolgte im Jahr 2022 und zeigte bereits Gameplay. Der Insider “DanielRPK” hat via Patreon im April behauptet, dass das Spiel im Jahr 2025 erscheinen soll. Angesichts seiner guten Erfolgsbilanz bei solchen Leaks ist es wahrscheinlich, dass das Spiel tatsächlich Ende nächsten Jahres in die Läden kommt. Spieleentwicklung ist jedoch ein komplexes Unterfangen und der Releasetermin könnte viel später sein, wenn nicht alles nach Plan verläuft.

Erfolgt eine Disney-Adaption? Zusätzlich zu den Spielveröffentlichungen kursieren Gerüchte, dass Disney an einer Adaption von Kingdom Hearts arbeitet. Ob es sich dabei um einen Film oder eine Fernsehserie handelt, ist derzeit nicht bekannt. Vielleicht meinte Serienschöpfer Tetsuya Nomura dies, als er vage von einer neuen Richtung für die Serie sprach. Ob die Adaption eine eigene Geschichte erzählen oder eine Nacherzählung des ursprünglichen Kingdom Hearts sein wird, bleibt abzuwarten.

Kingdom Hearts 4 befindet sich derzeit bei Square Enix in Entwicklung. Es soll für PlayStation 5 (PS5) und Xbox Series X/S erscheinen.

Werbung

Mehr zum Thema