Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Homeworld erlebt Renaissance am Smartphone

Homeworld 3-Unterstützer auf Fig können frühzeitig auf das bevorstehende Handyspiel zugreifen

Artikel von
Homeworld 3

Gearbox Publishing gab kürzlich bekannt, dass Homeworld 3 von Homeword: Desert of Kharak-Entwickler Blackbird Interactive entwickelt wird. Es scheint jedoch einen anderen Homeworld-Titel für Smartphones zu geben. Der Arbeitstitel lautet Homeworld Mobile und Stratosphere Games ist verantwortlich für die Entwicklung.

Derzeit gibt es nicht viele Details – selbst auf der offiziellen Website heißt es, dass der Titel „Homeworld auf eine neue Galaxie ausweiten wird“, zusammen mit einer neuen Plattform. Es wird jedoch nächstes Jahr herauskommen und diejenigen, die Homeworld 3 auf Fig unterstützen, werden einen frühen Zugang zu dem mobilen Titel erhalten. Ja, dieselbe Kampagne mit einem Finanzierungsziel von 1 US-Dollar und einem Gesamtbetrag von derzeit über 420.000 US-Dollar.

Homeworld 3 befindet sich derzeit in der Vorproduktion. Die Versprechen bei Fig werden bei bestimmten Aspekten der Entwicklung mitbestimmen, wie Features, Inhalt der Collector’s Edition und so weiter. Wir wissen nicht, wie es sich von seinen Vorgängern unterscheiden wird, besonders wenn man bedenkt, wie unterschiedlich Homeworld: Deserts of Kharak war, aber es wird dieselben „klassischen RTS-Elemente“ enthalten.

Unsere Interesse hat Homeworld auf jeden Fall. Immerhin war es zu seiner Zeit, also zum Release des ersten Teils, sehr neuartig. Man konnte von allen Seiten aus angreifen, weil der 3D-Weltraum für ein Echtzeit-Strategie-Spiel ein völlig neues Territorium war. Die Story der Kampagne war spannender als so mancher „Sci-Fi-Blockbuster“ der letzten Jahre. Nur her mit einem Homeworld 3!

Kommentare

InteressanteThemen

AktuelleGames News