Blogheim.at Logo

GTA Online: “Diamond Casino & Resort” hat neuen Rekord bei Spielerzahl beschert

Artikel von
GTA 5: Die Cash-Cow von Rockstar

Mit dem Start von Diamond Casino & Resort von GTA Online wurde ein Rekord für den Online-Modus von Grand Theft Auto 5 (GTA 5) aufgestellt. Der Start von GTA Online Diamond Casino war der größte Tag und die größte Woche für den Dienst, gemessen an der Anzahl der Spieler.

Die Nachricht kommt über einen exklusiven Bericht von The Hollywood Reporter. Dem Bericht zufolge war die Veranstaltung die größte von GTA Online seit ihrem Start im Oktober 2013, obwohl Rockstar der Veröffentlichung keine spezifischen Zahlen zur Verfügung stellte. Im Mai erfuhren wir, dass GTA 5 einen Absatz von fast 110 Millionen Einheiten auf Lebenszeit verzeichnen konnte, was den Titel als das erfolgreichste Unterhaltungsprodukt aller Zeiten festigte. Laut The Hollywood Reporter ergab eine In-Game-Volkszählung im Jahr 2014, dass GTA Online mehr als 33 Millionen aktive Spieler hatte. Zumindest wissen wir, dass der Start des GTA Online Diamond Casinos diese Zahl überschritten hat.

WERBUNG

Online-Casino in GTA Online löst erneute Kontroverse aus

Das GTA Online Diamond Casino hat seit seiner Wiedereröffnung am 23. Juli eine ordentliche Menge an Kontroversen ausgelöst. Das Casino war seit vielen Jahren ein Meilenstein in der GTA Online-Welt, funktionierte aber erst nach einem kostenlosen Update letzte Woche. Das Update fügte neue Story-Quests und Unterkunftsoptionen hinzu, die die Spieler ausprobieren konnten, aber es fügte vor allem einige Casino-Spiele hinzu, die es den Spielern ermöglichten, im Spiel die gleiche Währung zu setzen, zu gewinnen und zu verlieren wie in einem echten Casino. Die Kontroverse rührt daher, dass die Spielwährung von GTA Online über Shark Cards (im Wesentlichen Geschenkkarten mit Spielwährung) mit echtem Geld gekauft werden kann, sodass den Spielern möglicherweise die Spielwährung in der Währung ausgeht Casino und Geld aus der realen Welt, um mehr zu bekommen. Derzeit kosten zum Beispiel 8 Millionen GTA-Dollar in Echtgeld 63,74 Euro für die PC-Version des Spiels (via Amazon). Dies hat einige dazu veranlasst, das Casino für unglaublich alarmierend zu halten, und Forbes berichtet, dass mehr als 50 Länder das Spielen im GTA-Casino verboten haben. Darunter sind jedoch nicht die USA, West-Europa oder Japan, also die Haupteinnahme-Märkte von Rockstar für GTA Online.

GTA V - (C) Rockstar

GTA V – (C) Rockstar

Die Diskussion um das Diamond Casino von GTA Online spiegelt die breitere Debatte der Branche über die Ethik von Loot-Boxen in Videospielen wider. Regierungen auf der ganzen Welt haben in den letzten Jahren sogar darüber diskutiert, wie Loot-Boxen reguliert werden sollen: Ein US-Senator hat kürzlich ein Gesetz zum Verbot von Loot-Boxen vorgeschlagen, während die französische Regierung kürzlich entschieden hat, dass Loot-Boxen keine illegale Form des Glücksspiels sind. Das Diamond Casino ist vielleicht ein direkter spielerischer Mechanismus als Loot-Boxen, obwohl seine Einstufung als Glücksspiel aufgrund der Tatsache, dass Spieler ihre Spielmarken nicht auszahlen können, um echtes Geld zurückzuerhalten, wackelig ist.

Passend zum Thema

AktuelleGames News

Der Herr der Ringe - Bildquelle: Pixabay

Neues Herr der Ringe-Spiel angekündigt

Games

Entwickelt wird das neue Spiel im Herr der Ringe-Universum von "Weta Workshop", die auch bei den Herr der Ringe-Filmen mitgewirkt haben. Allzu lange hin mit dem Release ist es wohl auch nicht.