Dailygame.at

Advertisment

“Game-Gott” Peter Molyneux bringt sein nächstes Game für den Nintendo Switch

Bitte lasse es kein Black & White im Pokéball sein!

Peter Molyneux, dieser Name ist in der Gaming-Branche wahrlich kein Unbekannter. Die einen lieben ihn für Games wie Fable, Theme Park oder seine God-Games Black & White oder Populous (ich bin alt) und die anderen hassen ihn für seine kontroversen Aussagen. Aber mehr dazu im letzten Absatz… Egal, bei 22cans, dem Studio, welches er nach seinem Austritt aus Microsoft gegründet hat, möchte er auch eine Switch-Portierung bringen!

Molyneux arbeitet derzeit an einem Videospiel, das nur als Legacy bekannt ist. Damit hat er sich in den letzten Jahren hartnäckig beschäftigt. Nintendolife.com setzte sich mit ihm zusammen, um darüber zu sprechen. Dabei sagte er, dass der Nintendo Switch “das Publikum von allen drei Konsolen anspreche, welches er am faszinierendsten finde.” Laut dem Erfinder des God-Game-Genres sind das jene Gamer, “die vielleicht schon seit Jahrzehnten nicht mehr gespielt haben”. Laut ihm haben sich Leute den Nintendo Switch geholt für die Computerspiele normalerweise “unzugänglich sind”. Damit findet er das System “absolut faszinierend”.

Molyneux kennt auch DailyGame, zumindest von Twitter. Vielleicht sollte er öfters einmal auf unserer Seite vorbeischauen und sich ein paar Texte übersetzen… Immerhin sind 50% aller Switch-Käufer auch Besitzer einer PlayStation 4, in den USA. Global betrachtet wird diese Zahl nicht all zu weit abdriften. Also lebt er ein wenig hinter dem Mond mit seiner Theorie über Switch-Gamer.

Sollte Peter hier sein: Please make Black & White 3!

AktuelleGames-News

Plant SEGA ein Remake des Dreamcast-Klassikers “Sonic Adventure”?

Games

Eine Frage wirft diese Meldung auf: Wird SEGA den Dreamcast-Klassiker Sonic Adventure (+ Teil 2) als Remake neu auf den Markt bringen? Das japanische Unternehmen hat nämlich bekannt gegeben, dass man aus dem gleichnamigen Videospiel vier Remix-Songs aus dem Soundtrack auf YouTube veröffentlichen wird. Warum die Mühen? Immerhin gibt es schon ein Lied, dass man…

Halo Infinite - (C) Microsoft

Halo Infinite: Die “Schmiede” kehrt zurück

Xbox

Wie 343 Industries via HaloWayPoint bekannt gegeben hat, wird in Halo Infinite der Spielmodus Schmiede zurückkehren. Damit kann man eine Mehrspieler-Karte nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten. Als Spieler kann man in der Schmiede Objekte wie feste Strukturen, Waffen, Spawn-Punkte, Fahrzeuge usw. auf der Karte platzieren. Dabei wird es erstmals in Halo Infinite Rückgängig- und Wiederherstellungs-Buttons…

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar, Take-Two

Red Dead Redemption 2 für PC: Alles was wir bisher wissen

PC-Games

Der jüngste Neuzugang in der Wild-West-Franchise der GTA-Entwickler, der zwar von der Kritik hoch gelobt, aber von den Fans gemischt aufgenommen wurde, ist letztes Jahr auf Xbox One und PlayStation 4 erschienen und wird nun den Sprung zum PC schaffen. In Anbetracht der Tatsache, dass Grand Theft Auto V nach seiner ersten Veröffentlichung über ein…

Xbox - (C) Microsoft

Top Xbox-Manager verlässt Microsoft nach fast 20 Jahren

Xbox

Es wurde bestätigt, dass Mike Ybarra, Corporate Vice President der Gaming-Abteilung von Microsoft, nach 20 Jahren das Unternehmen verlässt. In den kommenden Jahren wird die Gaming-Sparte von Microsoft einige wichtige Fortschritte erzielen. Das Unternehmen bereitet die Einführung eines Nachfolgers für die Xbox One mit dem Codenamen Project Scarlett für die Weihnachtszeit 2020 vor. Darüber hinaus…

Google Stadia wird Bewegungen vorhersagen, um Latenzprobleme zu überwinden

Stadia

Die größte Angst vor dem Streaming von Spielen ist auf die mit dem Drücken von Knöpfen verbundene Latenz zurückzuführen. Google behauptet jedoch, dass es diese Bedenken über Stadia ausräumen wird, indem es vorhersagt, welche Eingaben die Spieler vorzeitig vornehmen werden. Google Stadia scheint eine ganz andere Herangehensweise an Spiele zu verfolgen, da es sich um…