Blogheim.at Logo

FIFA17 setzt auf neue EA-Grafik-Engine

Artikel von

Von Titeln wie Battlefront, Dragon Age Inquisition oder Battlefield 4 kennen wir sie schon, die “Frostbite 3”-Grafik-Engine aus dem Hause Electronic Arts (EA). Bisher liefen die Sport-Titel, unter anderem FIFA 16, über die “Ignite-Engine”, dass soll sich nun mit dem kommenden FIFA 17 ändern.

Laut GameInformer.com werden auch die anderen Sportserien umgestellt, jedoch erst frühestens ab den 2018er-Titeln. Zuerst ist das “Flagschiff” von EA Sports dran.

Advertisment

FIFA 17 steht unmittelbar vor der “Ankündigung”, also mit ersten bewegten Bildern und weitere Infos. Bisher steht nur “fest” das man einen großen Sprung nach vorn in der Personalisierung und im Wettbewerbsmodus machen wird. Wie das genau aussieht werden wir wahrscheinlich in 10 Tagen wissen bei der E3 in Los Angeles.

AktuelleGames News